Schlussbericht: Fantastisches Jubiläum! 25. FASZINATION MODELLBAU feierte mit einem Top-Publikum von über 53.000 Besuchern

(lifePR) ( Sinsheim, )
Celebrate good times - yes we did! Die 25. FASZINATION MODELLBAU wurde drei Tage lang vom 01.-03. November 2019 in Friedrichshafen ausgiebig zelebriert: Was für ein Happening! Nahezu 400 internationale Aussteller aus 15 Nationen waren happy mit dem hervorragenden und interessierten Publikum, über 53.000 Besucher wiederum absolut begeistert von dem Megaevent inklusive Echtdampf-Hallentreffen, nahezu 2000 ideelle Teilnehmer der Clubs und Vereine glücklich über den Zuspruch - und der Veranstalter sehr zufrieden. Die Wertschätzung der 25. Session von Europa´s beliebtester Modellbaumesse war sowohl von der fabelhaften Modellbau-Community als auch von vielen Familien, die auf das Messegelände strömten, höchst motivierend für die ganze Branche. Gemeinsam feierten alle auch zur Messelaufzeit ein Social-Media-Modellbau-Festival und bereicherten das Erlebte dort mit unendlich vielen Stories. Herzlichen Dank, das hat riesig Spaß gemacht – und klingt definitiv nach.

Die Faszination Modellbau in Friedrichshafen ist die wohl vielfältigste Modellbau-Messe in Deutschland und Europa. Und sie ist die Love-Brand der Modellbau-Community. Zum einen macht die perfekte Lage im Dreiländereck Deutschland, Schweiz, Österreich die Messe über die Grenzen hinaus beliebt, zum anderen ist das unkonventionelle aber immer straighte Messekonzept des privaten Veranstalters Messe Sinsheim ein Garant für Dynamik, Aktualität und Fun des Events.

 „Die FASZINATION MODELLBAU ist das Event, an dem die Modellbau-Branche zeigt, welches riesige Spektrum sie bietet. Hier werden die Modelle zum Anfassen und in Action gezeigt, attraktive Messe-Angebote regen zum Kauf an und es findet vor allem erstklassige Kundenbindung statt. Viele Interessierte können hier einfach ausprobieren und einsteigen. Wir als Veranstalter sorgen für den richtigen Facettenmix, schnelle Entscheidungen und sind immer offen für Neues. Schließlich sind die Miniaturen Spiegelbild der Vielfalt im Original.“, so Andreas Wittur, Prokurist des Veranstalters Messe Sinsheim und Organisator der Veranstaltung.

Die Hochstimmung zur Jubiläumsveranstaltung zeigt, dass das Modellbau-Hobby seit einiger Zeit einen nachdrücklichen Aufwärtstrend erlebt. Der Spaß am Modellbau, der alle Sinne anspricht, schlägt sich in der wachsenden Community und somit auf die Nachfrage, und insbesondere die höchst beliebte Profi-Beratung von Qualitätsprodukten der Markenhersteller, in allen Messehallen nieder. Die Branche hat in den letzten Jahren viel getan und ansprechende moderne Angebote für alle Altersklassen geschaffen. Das zahlt sich nun aus: Teenager sprinteten mit Zeitplan durch die Messe, um nichts zu verpassen. Die Dronen-Crew zeigte neue Facetten des Funktionsmodellbaus, ebenso wie die etablierten Modellflieger. Die gigantische Kreativ-Werkstatt der Markenhersteller Faller, Busch und Noch war die komplette Messezeit bestens von eifrigen Bastlern und emsigen Youngstern besucht, die ihr haptisches Können ausprobierten und direkt umsetzten. Ebenso hervorragend besucht war die riesige Spiellandschaft von Märklin, in der die Kids fleißig und fröhlich die Schienen steckten, um die Miniaturbahnen zu beladen und erfolgreich durch die fantastische Modellreisewelt zu steuern. Die Branche ist sich einig: die Modellbahnen haben ihren Platz in der Hobby-Kultur des digitalen Zeitalters gefunden. Das zeigt die Perspektiven für alle Facetten des Modellbaus: ob im Indoorflugbereich, auf den abgefahrenen Truck-Parcours, bei den RC-Automodell-Freaks, überall waren Kids, Teenager, Millenials, Generation Y und Best Ager easy miteinander am tüfteln, cruisen, talken, Weihnachtsgeschenken shoppen und das Leben genießen.

„Schon am ersten Tag der 25. FASZINATION MODELLBAU haben wir enorm viele positive Rückmeldungen unserer Aussteller bekommen. Auch die Crews des Echtdampf-Hallentreffens waren sehr angetan von den vielen Zuschauern und Interessierten. Hochmotiviert haben wir viel für das Jubiläum im Vorfeld getan, das Ergebnis ist super.“, freut sich Projektleiter Sascha Bürkel.

Tanja Menzel RC-Hangar15 bringt die Bedeutung der Internationalen Leitmesse aus Ausstellersicht auf den Punkt: „Wir sind erst zum zweiten Mal hier und sind sehr begeistert von der Messe, weil sie so vielfältig ist. In der Halle A1 sind wir sehr gut aufgehoben, sind aber auch durch alle anderen Hallen durchgegangen – eine super tolle Messe, immer aktuell, immer auf dem Stand der Zeit, Modellbau lebt!“. Das bestätigt auch die Crew von Multiplex: „Wir sind immer gerne auf der Messe und seit Anfang dabei, einfach klasse, riesengroß, viele Zuschauer, viele auch mit ihren Kindern. Wir können hier unser ganzes Produktsortiment präsentieren und sind jedes Jahr einfach gerne da.“ Und es werden immer neue Besucherzielgruppen aus Nah und Fern erreicht. Ein Messegast aus Friedrichshafen, der bisher mit seiner Frau regelmäßig die Oldtimermesse, jedoch noch nie die Modellbaumesse besuchte, sagte: „Ich habe heute Geburtstag und der Ausflug ist ein Geschenk. Hier ist ja doppelt so viel los, ich bin sehr überrascht, es gefällt mir sehr gut - gigantisch was hier abgeht. Das muss ein mega Markt sein! Hoffentlich schaffen wir alles und kommen durch alle Hallen durch. Hierher müssen wir unbedingt mit unseren Enkeln wiederkommen.“

Funktionsmodellbau und Emotionen gehören eben zusammen, wie die Sterne in den Himmel. Nichts zeigt das deutlicher, als die international aufgestellte World Class Champion-Show „Stars des Jahres“. Trotz Wetterquerelen ist das Publikum begeistert. Am Samstagmittag reißt der Himmel auf, die herrliche Bergkulisse wird sichtbar und von den Top-Piloten wird ein Riesenherz in den Himmel gezaubert. Voilá! Coole Choreographien, rasante Flugmanöver zu heavy Music, hochmotivierte Insider-Moderatoren, alle beflügelt von der einzigartigen Atmosphäre der FASZINATION MODELLBAU - das Publikum erlebt hier Modellflugsport par excellence!

Dazu gab es auf der Messe High-Tec-Equipment samt Software für fortgeschrittene Funktionsmodellbauer. Die Stände glichen aufwändigen CNC-Werkstätten und verführten mit attraktiven Messeangeboten, die garantiert den Weg unter den Weihnachtsbaum der Tec-Fans finden. Unzählige Utensilien hochwertigen Zubehörs und Spezialbausätze aus wasser- und wetterfesten Materialen ließen die Herzen der Modellbauer höherschlagen und die Kassen klingeln.

Know-how erhielt das Messepublikum nicht nur an allen Ständen und bei der Community, auch die Vorträge der beiden Modellbau-Foren, einmal für Modellflieger, einmal für Modellbahner, gaben viel Wissen mit auf den Weg in die nächste Saison! Fakt ist, das sich jetzt schon viele der großen und kleinen Besucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest freuen, denn jede Menge Geschenke sind schon im Sack oder auf dem Weg der Onlineorder. Fazit: Modellbau gives Happy Vibes only!

Noch eine wichtige Information! Zum 25. Jubiläum der FASZINATION MODELLBAU hat der Veranstalter auch in das Markendesign der Internationalen Leitmesse investiert und das Logo samt Typografie behutsam refresht. Somit wurde das Erscheinungsbild dem medialen Zeitgeist angepasst. Es kommt nun ideal in allen Medien zur Geltung und steht für alle Medien- und Messepartner auf der Messewebsite zum Download bereit.

Nach der Messe ist vor der Messe und so werden von der Messe Sinsheim schon direkt die Planungen für die 26. FASZINATION MODELLBAU gestartet. Diese findet vom 30. Oktober bis 01. November 2020 statt. Bis zu ihrem Start werden in den sozialen Medien der Messe laufend illustre Momente des Messelebens ausgespielt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.