Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 147122

Timo Scheider und Jasmin Rubatto auf Rekordjagd

Promis auf der Indoorkartbahn der Messe Friedrichshafen

Friedrichshafen, (lifePR) - Gas geben gegen die Zeiten von Prominenten: Die seit dem 16. Januar 2010 in der Messehalle A7 aufgebaute Indoorkartbahn erhielt heute hochrangigen Besuch: Timo Scheider, zweifacher DTM-Champion, seine Lebensgefährtin Jasmin Rubatto und ihr Vater, der Supermotoweltmeister Peter Rubatto gingen auf rasante Rekordjagd. Noch bis zum 6. April 2010 können sich die Besucher mit diesen Zeiten messen und Tickets für das Race-4-Kids-Event im Juli gewinnen.

Die Firma xkart aus Limburg bietet in der Halle A7 der Messe Friedrichshafen ein weiteres motorsportliches Highlight. Mit DTM-Champion Timo Scheider, seiner Vorlobten Jasmin Rubatto und ihrem Vater Peter Rubatto setzten sich heute drei Stars des Motorsports in die Karts und sorgten für neue Bestzeiten. Hintergrund der Rekordjagd ist es, eine Topzeit vorzulegen, an der sich die Besucher der Indoorkartbahn in der Halle A7 noch bis zum 6. April 2010 messen können. Timo Scheider setzte die zu knackende Bestzeit für die Herren auf 25,618 Sekunden und für die Damen gilt es, Jamin Rubattos Marke von 25,871 Sekunden zu unterbieten.

Wer am Ende den Rekord bei den Damen und Herren hält, darf sich über jeweils zwei Eintrittskarten für das Race-4-Kids-Event (31. Juli 2010, Messe Friedrichshafen) mit Zugang zur After Show-Party freuen. Informationen hierzu sind unter www.race-4-kids.com abrufbar.

Weitere Informationen zur Kartbahn: Gefahren wird mit 6,5 PS Karts der Marke Sodi und damit dem aktuellsten und bestens gewarteten Material im Leihkartsport. Die Strecke ist knapp 700 Meter lang und zeichnet sich durch schnelle, aber auch technisch anspruchsvolle Passagen aus. Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 16 bis 23 Uhr und sonntags von 10 bis 23 Uhr. Bei der Ladies Night - immer montags - dürfen Frauen umsonst an den Start.

Weitere Informationen unter: www.messekart.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesregierung muss sozialen Ausgleich schaffen

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Sicherheit, vom Einkommen ohne finanzielle Sorgen gut leben zu können, fordert die Diakonie in Württemberg, für alle Menschen. „Wir brauchen...

Aromatherapie für werdende Mütter

, Familie & Kind, Mankau Verlag GmbH

Alles, was wir riechen, kann starke Reaktionen hervorrufen. Insbesondere in der Schwangerschaft ist der Geruchssinn besonders ausgeprägt. Daher...

Die desinformierte Gesellschaft: Ist Medienkunde die beste Prävention?

, Familie & Kind, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Ein weiterer, vielfach wiederholter Vorschlag zur Bekämpfung von Desinformation leuchtet unmittelbar ein – ja er ist so sehr common sense, dass...

Disclaimer