Sonntag, 15. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 534686

Nach dem Tod von Knut Jaeger, Messemacher der "asia outdoor", geht es in Nanjing mit vereinten Kräften weiter

Friedrichshafen, (lifePR) - "Never Give Up!" Getreu dem Lebensmotto von Knut Jaeger, der am vergangenen Wochenende im Alter von 72 Jahren überraschend gestorben ist, wird das Messeteam der "asia outdoor" in Nanjing (23. - 26. Juli 2015) ganz im Sinne des unermüdlichen Messestrategen weitermachen: "Der menschliche Verlust Knut Jaegers wiegt für alle außerordentlich schwer", gibt Stefan Reisinger, Bereichsleiter der Messe Friedrichshafen gerne zu, doch das Lebenswerk des Outdoor-Pioniers soll mit vereinten Kräften weiter getragen und umgesetzt werden. Diese Botschaft vermittelte auch das gesamte Messeteam in Nanjing mit Richard Li, dem Projektdirektor an der Spitze: "Der starke und positive Outdoor-Geist, den Knut Jaeger seinem Team buchstäblich eingeimpft hat, beflügelt unsere Mannschaft, obwohl wir ihn sehr vermissen", war aus Nanjing zu hören.

"Wir werden ganz in seinem Sinne weitermachen und hart daran arbeiten, um die chinesische Outdoor-Industrie weiter voranzubringen", lautete die überzeugende Botschaft aus Nanjing. Knut Jaeger und die dortige Messemannschaft in Nanjing haben sich für die Outdoor-Branche in den vergangenen zehn Jahren extrem stark engagiert und alles in die Waagschale geworfen, damit sich die Messe "asia outdoor" gut entwickeln konnte. Diesen erfolgreichen Kurs wollen alle Beteiligten in gewohnt enger Zusammenarbeit weiter gehen. Die Messe Friedrichshafen, mit Geschäftsführer Klaus Wellmann und Stefan Reisinger als Bereichsleiter an der Spitze, werden das Team nach Kräften unterstützen.

Im Rahmen eines Joint Ventures mit der Messe Friedrichshafen baute Knut Jaeger auf dem Messegelände in Nanjing mit großem Erfolg und einer starken Entwicklung eine asiatische Variante der Fachmesse OutDoor auf und überzeugte neben den chinesischen Marken auch viele europäische und amerikanische Outdoor-Hersteller von einem Engagement in Asien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel, Spaß, Störche: Das Sommerferienprogramm auf dem Campingplatz Klausenhorn

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Traumhafte Kulisse, Natur pur und ein attraktives Sommerferienprogramm laden die gesamte Familie im Juli und August zu spannenden Erlebnissen...

48. Salz- und Lichterfest in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Am 25. und 26. August 2018 erstrahlt Bad Harzburg zum alljährlichen Salz- und Lichterfest wieder im Glanz tausender Lichter. Doch dieses Jahr...

Wanderungen in und um Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Bad Harzburg ist ein idealer Ausgangpunkt für Wanderungen in und um den Harz. Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen zu abwechslungsreichen...

Disclaimer