Dienstag, 14. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 72997

Junge Blasmusiker messen sich auf der MY MUSIC am Bodensee

22 Jugendblasorchester beim Wettbewerb BW Musix

Friedrichshafen, (lifePR) - Musikgenuss zum Sehen, Hören und Fühlen bekommen die Besucher der MY MUSIC von 14. bis 16. November 2008 in Friedrichshafen geboten. Live-Musik pur spielt dabei eine tragende Rolle. Ein besonderes, aber auch spannendes Klangerlebnis bietet der Jugendblasorchester-Wettbewerb "BW-Musix". Beim musikalischen Kräftemessen treten junge Bläser aus 22 Orchestern gegeneinander an, unter anderem ein Studentenorchester der Universität Peking.

Der Jugendblasorchester-Wettbewerb "BW-Musix" steht für hochrangige, musikalische Bewertung und wird vom Militärmusikdienst der Bundeswehr in Zusammenarbeit mit dem Jugendmarketing der Bundeswehr und der MY MUSIC veranstaltet. 22 Orchester nehmen die Herausforderung an und spielen am 14. und 15. November in Messehalle B3 auf.

"Beim 'BW Musix'-Wettbewerb haben junge Musiker die Chance, das Messepublikum von ihrem Können zu überzeugen und gleichzeitig Workshops bei ihren Idolen des Musikkorps der Bundeswehr zu gewinnen", erklärt Projektleiter Berthold Porath.

Die komplette Auflistung der BW Musix-Teilnehmer und weitere Informationen zur MY MUSIC gibt es im Internet unter www.mymusic-expo.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

So könnt ihr durch gezieltes Fitnesstraining eure Potenz steigern!

, Freizeit & Hobby, Meyer & Meyer Fachverlag & Buchhandel GmbH

Die männliche Potenz unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Dieser Abbau kann durch regelmäßiges Training verlangsamt werden. Ebenso...

Mein Pferd trägt Hufschuh

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Im schwäbischen Ostallgäu ist das „Cockpit“ und Zuhause von Bettina Lang, die einen gleichnamigen Webshop u.a. für Reitartikel führt, der anwenderfreundlich...

Steh auf, wenn Du Paddler bist

, Freizeit & Hobby, Hudora GmbH

Wo sieht man sie nicht dieser Tage, die „Stehaufmänner und –frauen“ mit ihren Paddeln in der Hand? Wie sie sich mehr oder weniger aufrecht und...

Disclaimer