lifePR
Pressemitteilung BoxID: 246179 (Messe Friedrichshafen GmbH)
  • Messe Friedrichshafen GmbH
  • Neue Messe 1
  • 88046 Friedrichshafen
  • https://www.messe-friedrichshafen.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Köhle
  • +49 (7541) 708-309

Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub im Fahrradsattel

EUROBIKE ist das Trend-Barometer der Radreise-Szene

(lifePR) (Friedrichshafen, ) Radfahren zählt neben Wandern zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Insofern überrascht es nicht, dass europaweit das Fahrradfahren auch als Urlaubsaktivität bei vielen Menschen hoch im Kurs steht. Einen spannenden neuen Aspekt erhält der Fahrradtourismus zudem auch durch das E-Bike, das neue Regionen und Zielgruppen für den Urlaub im Sattel erschließt. Jährliches Trend-Barometer für die Radreiseszene ist die Fachmesse EUROBIKE in Friedrichshafen vom 31. August. bis 3. September 2011, die mit dem Fahrradtourismus-Kongress Travel Talk und Holiday on Bike zwei hochkarätige Termine zum Thema in ihrem Rahmenprogramm bietet. Das Partnerland Zypern ergänzt zum zweiten Mal das attraktive Angebot für Radtourismus auf der EUROBIKE.

Die Zahlen der European Cyclists Federation zum Fahrradtourismus sind durchaus eindrucksvoll: Rund 54 Mrd. Euro werden jedes Jahr in der Europäischen Union durch den Radtourismus an Wertschöpfung generiert. Insgesamt werden europaweit jährlich 25,6 Millionen Radreisen mit mindestens einer Übernachtung unternommen.

Der Radtourismus ist damit über die Grenzen Deutschlands hinaus kein touristisches Randphänomen mehr, sondern ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für viele Regionen und Unternehmen. Insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es zunehmend perfekt ausgeschilderte Radrouten abseits viel befahrener Straßen. Entlang der populären Radfernwege spezialisieren sich darüber hinaus immer mehr Hotelbetriebe auf die radelnden Gäste. Genuss und Erlebnis versprechen auch die zahlreichen neuen Angebote für Radreisen mit dem E-Bike. Radreiseveranstalter sind längst auf diesen Trend aufgesprungen und bieten ihren Gästen inzwischen spezielle Touren für Fahrräder mit elektrischer Tretkraftunterstützung an.

Immer mehr Premium-Hotels entdecken im deutschsprachigen Raum den E-Bike-Verleih als Zusatzangebot für den Gast. Einer der Vorreiter in diesem Segment ist die Bad Reichenhaller Firma Movelo, die bereits rund 1.000 Verleihstationen in Hotels und Gaststätten mit E-Bikes der Marke Flyer bestückt. Bis zu 35.000 Kunden im Monat haben im vergangenen Jahr ein E-Bike von Movelo gemietet, Tendenz weiter stark steigend.

Das wichtigste Barometer in der Branche für neue Trends rund ums Thema Radreisen ist die Friedrichshafener Fachmesse EUROBIKE. Die Leitmesse der internationalen Fahrradbranche veranstaltet in diesem Jahr am 2. September bereits zum zehnten Mal den Fahrradtourismus-Kongress Travel Talk, bei dem Radreisespezialisten, Marktteilnehmer aus der Fahrradbranche und touristische Organisationen über neue Entwicklungen im Fahrradtourismus diskutieren. Einen Tag später, am Publikumstag der EUROBIKE, Samstag, 3. September, stehen dann beim Bike-Reisemarkt Holiday on Bike die Radreisenden selbst im Mittelpunkt: An die 70 Veranstalter von Radreisen informieren hier über ihre Urlaubsideen für die kommende Saison.

Die EUROBIKE findet von Mittwoch, 31. August bis Samstag, 3. September 2011 statt. Die ersten drei Messetage sind dem Fachpublikum vorbehalten. Am Samstag, 3. September, ist die Messe auch für den Endverbraucher geöffnet.

Weitere Informationen im Internet: www.eurobike-show.com