Dienstag, 22. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 222058

IBO zeigt Neues und Besonderes für Haushalt, Heim und Garten

Neuheiten, Besonderheiten und Skurriles auf der Frühjahrsmesse IBO in Friedrichshafen

Friedrichshafen, (lifePR) - Intelligente Waschmaschinen, die automatisch die Waschmittelmenge dosieren, Küchengeräte, die nichts anbrennen lassen, Blickfänge für den Garten, Kinderspiele, Elektro-Autos und -Fahrräder, bis hin zu neuen Sanitärkonzepten: Auf der IBO gibt es Vieles zu entdecken. "Dinge, die man bisher vergeblich versucht hat zu finden und Besonderheiten, die man nicht gesucht hat, aber beim ersten Anblick trotzdem unbedingt haben muss: Auf der IBO wird jeder fündig", ist sich Projektleiterin Diana Waggershauser sicher. Die Frühjahrsmesse in Friedrichshafen ist noch bis Sonntag, 27. März 2011, geöffnet.

Eine Weltneuheit präsentiert LoccoZ auf der Bau-IBO. Das Schweizer Startup-Unternehmen hat mit dem "if-System" eine Gesamtlösung entwickelt, die sämtliche Sanitärkomponenten vom Anschluss über die Leitung bis zur Armatur umfasst. Der entscheidende Unterschied: Das if-System funktioniert mit nur einer Mischleitung für kaltes und warmes Wasser. Die Mischung findet in der zentralen Steuer- und Regeleinheit im Keller statt, die das Wasser "gradgenau" mischt und dann dem entsprechenden Wasserhahn zuführt. Gegenüber der traditionellen Installation mit einer Mischbatterie im Wasserhahn, werden bis zu 60 Prozent weniger Leitungsmeter verbaut.

Elektrischer Fahrspaß mit Auto und Rad

Das erste, in Großserie produzierte, Elektroauto der Welt präsentiert Autohaus Fimpel mit dem Mitsubishi i-MiEV auf der IBO. Es ist laut Herstellerangaben geräuscharm und komfortabel, verfügt über moderne und alltagstaugliche Technik und besticht bei kompakten Abmessungen mit einem geräumigen Innenraum. Die neueste Generation der Diamant-E-Bikes und viele weitere Räder mit elektrischer Tretunterstützung finden die Besucher in Halle A6. Radsport Trübenbacher stellt außerdem sein neues Internet-Elektroportal vor, das Radtankstellen zum Aufladen der Akkus aufzeigt und Ideen liefert, in welchen Restaurants oder bei welchen Ausflugszielen die Wartezeit verbracht werden kann.

Blickfänge für den Garten bei Tag und Nacht

Wie der eigene Garten zum Blickfang wird, zeigen die Aussteller in Halle B5 und im Freigelände. Ganzjährige Stimmungsaufheller sind beispielsweise sogenannte Sonnenfänger. Das sind runde Acrylglas-Scheiben mit eingemischter Fluoreszenz, die auf einem Schwingstab montiert sind und leuchten. Besonders bei Regen, Schnee und in der Dämmerung strahlen sie intensiv. Metallobjekte im Scherenschnitt-Stil zur Dekoration für Haus und Garten stellt Christine Kunsmann erstmals auf der IBO aus. Die phantasievollen Figuren halten durch die Pulverbeschichtung Wind und Wetter Stand und ziehen die Blicke auf Vorgarten oder Blumentopf.

Intelligente Waschmaschine

Weltneuheit für die Waschküche: Miele-Center Jaeger präsentiert eine Waschmaschine mit automatischem Dosiermodul für Pulver- und Flüssigwaschmittel. Während das Wasser einläuft, dosiert das Modul automatisch die richtige Waschmittelmenge und passt sie an die Beladungsmenge, den Verschmutzungsgrad und das gewählte Waschprogramm an. Das Ergebnis laut Herstellerangabe: Saubere Wäsche und eine optimale Schonung der Textilien bei Einsparung von bis zu 30 Prozent Waschmittel.

Küchengeräte, die nichts anbrennen lassen

Einfach und schnell bringt der Thermomix von Vorwerk leckere Gerichte aus frischen Zutaten auf den Tisch - ohne Anbrennen und Überkochen. Mit der Kombination aus Wiegen, Zerkleinern, Rühren und Garen in nur einem Gerät verbindet er die Funktion von über zwölf Küchenmaschinen. Ein Autopilot für die Küche ist der AMC Navigenio. Die Hightech-Kochplatte mit integriertem Funkmodul steuert den ganzen Kochprozess vollautomatisch. Der Navigenio erledigt den kompletten Kochvorgang selbständig.

Bioaktives Konzept für gute Erholung in der Nacht

Ein Zirbenkissen, das zu einer verbesserten Nachterholung dient, präsentiert Haller Raumgestaltung. Bei Benutzung beruhigt sich die Herztätigkeit um rund 3.500 Herzschläge pro Tag, was einer ganzen Stunde Nachtarbeit des Herzens entspricht. Mit feinen Zirbenholzspänen und Hirse aus biologischem Anbau, angereichert mit Johanniskrautextrakt, wirken die Kissen laut Hersteller entspannend und stimmungsaufhellend.

Die Welt spielerisch entdecken

tiptoi® ist ein neues Lernsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken. Die Elektronik ermöglicht Kindern, Bücher und Spiele eigenständig immer wieder neu zu erleben. Auf dem IBO-Stand im Foyer Ost von "Meine Bücherwelt" können Sie verschiedene tiptoi®-Bücher und Spiele ausprobieren.

Weitere Informationen im Internet unter www.ibo-messe.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Minister Scheuer zum Lkw-Notbremsassistenten

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Andreas Scheuer: „ Unlängst haben viele Unfälle dazu geführt, dass es eine neue Diskussion über die Notbremsassistenten...

Der Erste Weltkrieg

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Nach landesweit 22 Stationen schließt die Wanderausstellung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) zum Ersten Weltkrieg...

Zwischen Zwang und Dwang und Wohnbesiedlung - EDITION digital legt Geschichte kleiner Schweriner Halbinsel vor

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Der Dwang. Die Geschichte einer kleinen Schweriner Halbinsel im Ostorfer See“ – so lautet der Titel der jüngsten Neuerscheinung der EDITION...

Disclaimer