Freitag, 17. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 452104

Heiße Kurven, coole Karren: Der Miss Tuning Kalender 2014

Miss Tuning Kalender 2014 ist im Kasten / Leonie Hagmeyer-Reyinger und kraftvolle Tuning-Boliden glänzen vor der Kulisse der ungarischen Hauptstadt

Friedrichshafen, (lifePR) - Es ist vollbracht und die Lust auf die neue Tuningsaison entfacht. Ab heute können sich die Fans schöner Kurven und einzigartiger Autos durch 13 Hochglanzseiten des Miss Tuning Kalenders 2014 blättern. Für die Neuauflage setzte Starfotograf Max Seam die Titelträgerin Leonie Hagmeyer-Reyinger (21) an den Top Spots von Ungarns Hauptstadt Budapest in Szene. „Das war ein fantastisches Erlebnis und ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis“, schwärmt die Ravensburgerin. „Die Produktion war sehr aufwendig, ich durfte mich ganz unterschiedlichen Herausforderungen stellen – vom Spiel mit dem Feuer, über Nacht-Shootings bis hin zum Wäsche aufhängen in Ungarns Weinbergen.“ Mit einer weltweit limitierten Auflage von 1.500 Exemplaren genießt der Hochglanzkalender einen legendären Ruf in Auto-, Tuning- und Lifestyle-Kreisen. Das limitierte Sammlerstück der Tuning World Bodensee (1. bis 4. Mai 2014) ist ab sofort zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich. Die Bestellformulare, weitere Fotos sowie ein Video zum Making of sind im Internet unter www.tuningworldbodensee.de hinterlegt.

Informationen zu den Motiven des Miss Tuning Kalenders 2014:

Titel
Ort: Donauufer mit historischer Kettenbrücke und Burg; Auto: Chevrolet Corvette
Die historische Kettenbrücke über die Donau wurde im mittleren 19. Jahrhundert erbaut und ist die älteste und bekannteste der vielen Budapester Brücken. Sie ist ein nationales Symbol Ungarns.

Januar
Ort: Etyekwood – Korda Studios; Auto: Datsun 360Z, VW Passat
Der Korda Filmpark befindet sich etwas außerhalb von Budapest und ist auch Drehort der erfolgreichen TV-Produktionen „Die Borgias“ oder „Tore der Welt“. Das Motiv entstand am Originalset des Hollywood-Blockbusters „Hellboy 2 – die goldene Armee“. www.kordafilmpark.hu

Februar
Ort: Vineyard of Etyek; Auto: Nissan Skyline
Das Haraszthy Vallejo ist eines der modernsten und erfolgreichsten Weingüter Ungarns. Auf den sanften Hügeln nahe der ungarischen Hauptstadt werden preisgekrönte Rot- und Weißweine angebaut. www.hvp.hu

März
Ort: Ötkert; Auto: Ford Mustang
Das Ötkert ist einer der angesagtesten Spots im Herzen Budapests. Tagsüber Restaurant, abends Bar und Disco. Mit einem fantastischen Open-Air Innenhof lockt das Ötkert Einheimische sowie Touristen mit gutem Essen, riesigen Parties und internationalen Top DJ´s. www.otkert.hu

April
Ort: Etyekwood – Korda Studios; Auto: VW Beetle
Der bekannte VW Beetle von PS-Profi Sidney Hoffmann schießt durch die Filmkulisse des New Yorker Stadtteils Brooklyn im Korda Filmpark.

Mai
Ort: 1956 Memorial; Auto: Skoda Rapid Sport
Das 1956 Memorial ist eine ausdrucksstarke Gedenkstätte an den ungarischen Volksaufstand gegen die sowjetische Besatzungsmacht. Als Partner der Marke Miss Tuning hat die Skoda Auto a.s. mit dem Rapid Sport ihr neuestes Modell nach Budapest geschickt.

Juni
Ort: Tököl Airport; Bike: “Eastern Promises”
Der alte Militärflughafen Tököl bildet die Kulisse für ein Foto im “Mad Max”-Stil. Erstmals ist ein Custom-Bike im Miss Tuning Kalender abgebildet.

Juli
Ort: Szécheny Bath; Auto: VW Golf V
Budapest ist bekannt als Stadt der Bäder und Thermen und das altehrwürdige Szécheny Bad zählt mit seinem Baustil nicht nur zu den schönsten, sondern auch größten Badeeinrichtungen seiner Art in Europa. Die schmalen Zufahrtstore des Bades wurden extra für die Kalenderproduktion „geweitet“, so dass der VW Golf V als erstes Auto in der Geschichte des Szécheny im Innenraum fotografiert wurde.

August
Ort: Tököl Airport; Auto: Rat Rod
Paintball ist eine der neuen Nutzungsformen des alten Flughafens Tököl. Zwischen den zu Ruinen verfallenen Gebäuden, mitten auf einem der Spielfelder, ist das „Amazonen“-Bild von Leonie entstanden.

September
Ort: Vajdahunyad Castle; Auto: VW Beetle, Lada
Eine Zeitreise durch die Geschichte: Im Budapester Stadtwäldchen steht die Vajdahunyad Burg, die 1896 im Zuge der Feierlichkeiten für das 1000-jährige Bestehen Ungarns im mittelalterlichen Stil eröffnet wurde. Von der Vergangenheit in die Moderne hieß es auch bei den Autos: Vorne der aktuelle VW Beetle, im Hintergrund ein getunter Lada.

Oktober
Ort: Hungarian Railway Museum; Auto: VW Corrado
Eingekeilt zwischen zahlreichen alten Dampfloks entstand dieses Motiv im ungarischen Eisenbahnmuseum, das insgesamt rund 100 Lokomotiven und Waggons aus den verschiedenen Epochen der Eisenbahngeschichte zeigt. www.vasuttortenetipark.hu

November
Ort: Tököl Airport; Auto: Datsun 360Z
Der Tower am alten Militärflughafen Tököl ist noch für die Sportfliegerei in Betrieb. Die Geschichte des Datsun 360Z, der mittlerweile zu den bekanntesten Tuning-Fahrzeugen der ungarischen Szene gehört ist lebhaft. Vor nicht allzu langer Zeit stand er auf einem Schrottplatz und aus dem Motorraum wucherten Pflanzen. Die komplette Story der Wiederbelebung des Datsun gibt´s unter www.speedhunters.com/tag/nino-karotta/

Dezember
Ort: Sky Bar Expo Congress Hotel Budapest
Die Sky Bar im 2009 eröffneten Expo Congress Hotel in Budapest ermöglicht einen fantastischen Blick über die Dächer Budapests und die beleuchteten Sehenswürdigkeiten am Donauufer. Ein perfekter Ort, um ereignisreiche Tage in Budapest ausklingen zu lassen. www.expohotelbudapest.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

USA: Erste Operation mit augengesteuerter Robotertechnik

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Darmchirurgin Teresa DeBeche-Adams hat am adventistischen Florida Hospital in Orlando/Florida den ersten chirurgischen Eingriff in den USA...

Onlineshopping zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, Herkules Advisors GMBH

„Zu verkaufen“-Schilder statt der neusten Mode in der leergefegten Fußgängerszone: Jahrelang lag die Befürchtung in der Luft, dass der Onlinehandel...

Kommunikation mal anders

, Medien & Kommunikation, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Am 17. und 18. Oktober 2018 veranstaltet das Fachmedium „marconomy“ die „B2B Marketing Days“ im Vogel Convention Center in Würzburg. Im Fokus...

Disclaimer