lifePR
Pressemitteilung BoxID: 103614 (Messe Friedrichshafen GmbH)
  • Messe Friedrichshafen GmbH
  • Neue Messe 1
  • 88046 Friedrichshafen
  • https://www.messe-friedrichshafen.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Köhle
  • +49 (7541) 708-309

Frauenpower auf der TUNING WORLD BODENSEE: Nives Celsius prüft die Tuning-Welt und sucht die neue MISS TUNING

(lifePR) (Friedrichshafen, ) Nives Celsius heizt den Tunern ein Friedrichshafen - Sie ist heißeste Spielerfrau der Fußball-Bundesliga und geizt nicht mit ihren Reizen. Im Sturm erobert die kroatische Sängerin Nives Celsius die Titel der internationalen Hochglanzmagazine. Am Sonntag (3. Mai 2009) macht sich die Ehefrau des Karlsruher Profi-Kickers Dino Dripic ein Bild von der bunten Tuning-Branche. Auf der TUNING WORLD BODENSEE geht sie mit dem Messe-Publikum auf Tuchfühlung, strahlt in die Kameras und sitzt in der Jury bei der Wahl zur MISS TUNING.

Ihr Name ist Programm: Nives Celsius ist heiß, mindestens 50 Grad Celsius im Schatten. Etwas, was die zauberhafte Spielerfrau von KSC-Verteidiger Dino Drpic ganz besonders mag, sind markante Kurven: Nicht nur am eigenen Körper und dem ihres Mannes, sondern auch bei getunten Boliden. "Ich stehe auf coole Autos. Zu einem richtigen Mann gehört eben auch das entsprechende Fahrwerk. Und davon verspreche ich mir auf dem Tuning-Event sehr viel", meint die 27-jährige Glamourlady.

Die deutsch-kroatischen Beckhams besuchen am Sonntag die TUNING WORLD BODENSEE. Besucher und Fans können die beiden hautnah erleben, sich Autogramme holen und mit ihnen fotografieren lassen. Wer wissen will, worauf Nives Celsius bei anderen Mädchen achtet, kann sie im Rahmen des MISS TUNING-Finales erleben. Als Jury-Mitglied entscheidet die BILD-Kolumnistin am Sonntag, welche Kandidatin das neue Aushängeschild der Tuning-Branche wird.

Weitere Informationen unter: www.tuningworldbodensee.de.