Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 104094

Fliegende Oldtimer im Anflug

Mehr als 400 Aussteller bieten eine große Oldtimerschau zu Lande, zu Wasser und in der Luft - Flugschau mit historischen Maschinen - Flugzeug-Klassiker auf dem Messegelände

Friedrichshafen, (lifePR) - Neben klassischen Autos, Motorrädern, Traktoren und Schiffen starten auch fliegende Oldtimer bei der KLASSIKWELT BODENSEE: DC-6, Stearman, Do 27, Do 29, Klemm 25, Bücker Jungmann - das sind klingende Namen in der Fliegerszene. In den Messehallen sind im Rahmen des Oldtimer-Events von Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Mai 2009 insgesamt 28 Flugzeug-Oldtimer ausgestellt. Acht Maschinen starten täglich zu einer 45 minütigen Air Show. Am Samstag, 23. Mai hebt auch die legendäre Super Constellation ab.

Bei der KLASSIKWELT BODENSEE trifft Vergangenheit auf Gegenwart. Vom Bodensee-Airport können die Flugzeuge nach der Landung direkt in die Messehallen rollen - vorbei an den staunenden Besuchern. In der Messehalle A3 werden 28 Flugzeug-Klassiker zu sehen sein, darunter Exponate wie die Do 27 und Do 29, die bald im neuen Dornier-Museum am Flughafen stehen werden. Täglich ist von 13.30 bis 14.15 Uhr eine Flugschau geplant, bei der zahlreiche Raritäten der Lüfte starten werden. (Aktuelles Flugprogramm im Internet) Rundflüge stehen ebenfalls auf dem Programm und werden mit dem größten Doppeldecker der Welt, der Antonow 2 und mit dem Zeppelin NT möglich sein. Von den Flying Bulls kommt das größte Verkehrsflugzeug vor dem Jet-Zeitalter, eine DC 6 und das Marineflugzeug Corsair F4U4 nach Friedrichshafen.

Die KLASSIKWELT BODENSEE 2009 findet von Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Mai 2009 statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte ist für 12 Euro erhältlich, ermäßigter Eintritt 9 Euro. Weitere Informationen unter: www.klassikwelt-bodensee.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer