Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 282730

Erfolgsfaktoren 2012 für Geschäftsreisen

ITB Berlin Business Travel Days adressieren die heißen Themen

Berlin, (lifePR) - Selten haben sich die Veränderungen wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen so dynamisch auf die Geschäftsreisewelt ausgewirkt wie derzeit. Welchen Einfluss haben sie auf das Travel Management? Dieser Frage gehen Experten aus verschiedenen Ländern in einer Podiumsdiskussion auf dem ITB Berlin Business Travel Forum nach, das vom 7. bis 9. März stattfindet. Moderator Ron DiLeo, Executive Director der Association of Corporate Travel Executives (ACTE), leitet das hochkarätig besetzte Panel. Teilnehmer sind unter anderem Herman Mensink, Vice President EMEA der PRISM Group Inc., Lutz Stammnitz, CEO der Global Mobility Services von Siemens und Vadim Zelenski, Chairman der russischen Association of Business Travel.

Größe jedenfalls ist längst kein Garant für den Erfolg im Wettbewerb. Das zeigt das Beispiel zahlreicher mittelständischer Supplier im Geschäftsreisemarkt, die ihre Marktnische gefunden haben und hohe Wertschätzung bei ihren Kunden genießen. Die Podiumsdiskussion "Small is beautiful" mit prominenten Vertretern unterschiedlicher Anbieterbereiche, darunter Otto Lindner, jun., Vorstand der Lindner Hotels & Resorts, diskutiert die Erfolgsgründe und berichtet über spezifische Herausforderungen.

Mit Spannung erwartet wird zudem eine Präsentation des Ausschusses Business Travel des Deutschen ReiseVerbands DRV auf dem Business Travel Forum mit dem Titel "Chefsache Business Travel". Die Travel Management Companies wollen das Thema Geschäftsreise fest in den Köpfen von Top Managern verankern. Passend dazu kommt ein exklusiver Bericht direkt aus dem Bundeskanzleramt.

Auch das Thema Reisesicherheit gewinnt an Bedeutung. Für international tätige Unternehmen ist sie Teil des Risikomanagements. Welche Strategien und Werkzeuge es gibt, darüber berichtet Hans Jürgen Stephan, Geschäftsführer von Control Risks Deutschland. Eine weitere Podiumsdiskussion widmet sich der "Preisfrage", ob die neue Optional Payment Charge (OPC) tatsächlich eine Alternative für Unternehmen darstellt.

Die Teilnahme an allen Vorträgen des Business Travel Forums ist im Fachbesucherticket der ITB Berlin inklusive. Es kostet 46 Euro und ist erhältlich im Online-Shop unter www.itb-berlin.de/tickets Fachbesucherticket. Exzellente Gelegenheiten fürs Networking in entspannter Atmosphäre werden die ITB Berlin Business Travel Lounge by HSMA in Halle 8.1 und das neue ITB Business Travel Café by VDR in Halle 7.1 bieten.

Weitere Informationen: www.itb-kongress.de/businesstravel

Spezielle Reiseangebote zu den ITB Business Travel Days 2012

Zu den ITB Business Travel Days können Einkäufer der Geschäftsreise- und MICE-Branche spezielle Reisepakete und Zusatzleistungen buchen: Das Reisepaket mit einer Übernachtung kostet 89 Euro, mit zwei Übernachtungen vom 7. bis 9. März sind es 139 Euro. Enthalten sind jeweils die Übernachtung im Einzelzimmer des Estrel Hotel Berlin, inkl. Frühstück, ein Busshuttle vom Messegelände zum Hotel und zurück, ein Fachbesucherticket für die ITB Berlin sowie die Teilnahme an Seminarangeboten der ITB Business Travel Days 2012.

Des Weiteren stehen diverse buchbare Zusatzleistungen zur Verfügung, so unter anderem ein Deutsche Bahn-Ticket zum Preis von 99 Euro (1. Klasse, gültig vom 05.-13.03.12 von jedem Bahnhof in Deutschland nach Berlin und zurück), sowie auch verschiedene Seminare und Konferenzen mit spannenden Referenten. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten unter www.itb-kongress.de/businesstravel

Hotel.de ist im Jahr 2012 wieder offizieller Hotelreservierungspartner der ITB Business Travel Days. Das Unternehmen stellt an fünf Messetagen in der Halle 8.1 sein Produkt für Geschäftsreisende, Geschäftsreise-Manager und Veranstaltungsplaner vor. Interessierte Reiseverantwortliche können unter anderem erfahren, wie sie mit der hotel.de-Firmenanwendung Zeit und Kosten bei der Hotelbuchung einsparen können.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2012 findet von Mittwoch bis Sonntag, 7. bis 11. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Freitag, 7. bis 9. März 2012. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2011 stellten 11.163 Unternehmen aus 188 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 170.000 Besuchern, darunter 110.791 Fachbesuchern vor.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.com bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer