Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 330279

CMS 2013: Weltweite Akquisition gestartet

Frühbucherangebot bei Anmeldung bis zum 1. Oktober 2012

Berlin, (lifePR) - Mit dem Versand der Ausstellerunterlagen ist die internationale Akquisitions-, Werbe- und Pressekampagne für die CMS 2013 Berlin - Cleaning.Management.Services. angelaufen. Vom 24. bis 27. September 2013 findet die Internationale Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen mit begleitendem Kongressprogramm als wichtigster europäischer Branchentreff des Jahres auf dem Berliner Messegelände statt. Das Projektteam der CMS wird in den kommenden Monaten auf zahlreichen Branchenevents vertreten sein. Ein Netz von Auslandsvertretungen der Messe Berlin akquiriert in Europa und Übersee länderspezifisch für die CMS 2013.

Die CMS 2013 bietet einen kompletten Marktüberblick über das Produkt- und Dienstleistungsangebot der Reinigungsbranche. Alle führenden Hersteller von Reinigungsmaschinen und -geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln werden in der deutschen Hauptstadt erwartet. Bei Standanmeldungen bis zum 1. Oktober 2012 erhalten Aussteller ein Frühbucherangebot auf den regulären Standpreis. Die Aussteller-Unterlagen können online in deutscher und englischer Sprachversion herunter geladen, ausgefüllt und zurück geschickt werden (www.cms-berlin.de/Aussteller-Service/Standanmeldung).

Veranstaltet wird die CMS 2013 von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main. Nach der erfolgreichen CMS 2011 ist die Erwartung an die Folgeveranstaltung bei den Branchenrepräsentanten besonders groß:

Dieter Kuhnert, Bundesinnungsmeister des Gebäudereiniger-Handwerks: "Auch wenn noch ein Jahr Vorbereitung zur CMS 2013 vor uns liegt, ist die Vorfreude und Erwartung bereits groß. Wir haben mit der Messe 2011 die bisher erfolgreichste CMS erlebt und dies spornt natürlich an, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen, sondern den Erfolgskurs fortzuführen. Wir setzen von Seiten des Bundesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks bei der Weiterentwicklung der CMS insbesondere auf eine wachsende Internationalisierung und haben unsere Ziele dahingehend deutlich formuliert. Wir laden Aussteller wie Besucher aus ganz Europa herzlich ein, sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit unserer Branche aber auch des Messestandorts Deutschland und Berlin zu machen.

Markus Asch, Vorsitzender des Fachverbandes Reinigungssysteme im VDMA: "Die CMS avanciert durch die fokussierte, zielgruppenspezifische Darstellung der relevanten Themen zu der führenden Ausstellung für die Reinigungsindustrie in Europa in 2013. Das Ausstellungsangebot wird in enger Abstimmung mit den Herstellern und Kunden entwickelt und orientiert sich ganz eng an den Marktbedürfnissen. Dies dürfte auch ein wichtiger Schlüssel für die zunehmende internationale Akzeptanz der Messe sein. Das koordinierte und ausgewogene Zusammenspiel der Anbieterbranchen für alle Belange der Gebäudereiniger ist Erfolgsrezept für die CMS. Nirgendwo sonst erlaubt eine durchdachte Struktur einen so effizienten Messebesuch. Angereichert mit einem internationalen Kongress wird die CMS sicher zur wichtigsten europäischen Messe für die Branche in 2013."

Josef Haentjes, Fachbereichsvorstand und Mitglied des Vorstands des IHO: "Die CMS 2013 stellt für uns die wichtigste europäische Fachmesse der Reinigungsindustrie im kommenden Jahr dar. Mit einem breiten Angebot an Reinigungschemie und Systemlösungen werden die Mitgliedsfirmen unseres Verbandes in Berlin vertreten sein. Die einzigartige Konzentration des Angebotes rund um das Thema Gebäudereinigung und die stetige Internationalisierung sowohl auf Anbieter- als auch Besucherseite, bieten dem Fachpublikum einen exzellenten Marktüberblick. Fachvorträge und Kongresse bieten darüber hinaus die internationale Kommunikationsplattform unserer Branche. Wir freuen uns auf die CMS 2013."

Kompletter Marktüberblick

Das Ausstellungsangebot der CMS 2013 deckt den gesamten Markt der gewerblichen Reinigungstechnik ab. Zum Bereich Cleaning gehören alle Reinigungsmaschinen, -anlagen und Systeme für die Gebäudeinnenreinigung, Gebäudeaußenreinigung (Fassade) und Außenanlagen, für die Wäschereitechnik und Textilreinigung, die Industriereinigung und Fahrzeugreinigung, weiterhin Reinigungsgeräte, -material und Zubehör für Maschinen und Geräte, chemische Reinigungs- und Pflegemittel, Produkte für die Betriebshygiene, Technische Betriebsausrüstung, Berufs- und Schutzkleidung.

Der Schwerpunkt Management umfasst das Gebäudemanagement, Beschaffungsmanagement und Flächenmanagement, die Kostenplanung und -kontrolle sowie Objektbuchhaltung, das Personal- und Vertragsmanagement, die Software, das kaufmännische Rechnungswesen und das Personalabrechnungswesen sowie die Software für die Berechnung des Maschineneinsatzes. Unter Services werden alle Dienstleistungen wie Reinigungs- und Pflegedienste, Gärtner- und Winterdienste, Hausmeister- und Sicherheitsdienste thematisiert.

Entscheider bei den Besucherzielgruppen im Fokus

Auf der anderen Seite stehen bei der Fachbesucher-Akquisition die Entscheider aus den unterschiedlichsten Besucherzielgruppen im Fokus. Dazu zählen öffentliche Auftraggeber aus allen Bereichen der Beschaffung von Ge- und Verbrauchsmaterialien, Investitionsgütern und Reinigungsmaschinen wie Kommunen, Behörden und Betreiber öffentlicher Gebäude (Flughäfen, Bahnhöfe usw.); aus dem Bereich der Gebäudereinigung alle Reinigungsunternehmen, Dienstleister im Gebäudeservice und -management sowie Facility Management; Repräsentanten aus Industrieunternehmen wie Schlachthöfe, Foodindustrie, Automobilindustrie, Pharmaindustrie und Werften; aus dem Gesundheitswesen wie Krankenhäuser, Kliniken, Alten- und Pflegeheime und soziale Einrichtungen; aus der Hotellerie und von Cateringunternehmen wie Hotels, Gaststätten, Großküchen und der Gemeinschaftsverpflegung; aus der Bau- und Immobilienwirtschaft wie Planer, Architekten, Bauunternehmen und Hausverwaltungen.

Die CMS 2011 verzeichnete eine Rekordbeteiligung von 354 Ausstellern aus 20 Ländern. Über das Angebot auf 24.700 Quadratmetern Hallenfläche informierten sich rund 15.500 Fachbesucher aus 60 Ländern.

CMS 2013 Berlin – Cleaning.Management.Services.
24. bis 27. September 2013

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzept geht auf: Fuchs & Söhne GmbH verkauft weiteren Gewerbepark

, Bauen & Wohnen, Fuchs & Söhne GmbH

Die Liegenschaft im Gewerbegebiet in Cadolzburg bei Nürnberg wurde von der Fuchs & Söhne GmbH Ende 2017 für einen siebenstelligen Eurobetrag...

Frühjahrstrends mit Charme und Raffinesse

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Das Frühjahr setzt auf rustikale Handmade–Effekte und auffallende Farb- und Musterlooks. Mit dem Charme der Naturtöne über goldene Akzente bis...

Energiequellen auf dem Dach

, Bauen & Wohnen, Dachdecker-Innung Hamburg

Ursprünglich hatte das Dach nur eine Funktion zu erfüllen: den Regenschutz für die Bewohner und das Inventar zu gewährleisten. Mittlerweile ist...

Disclaimer