Sylvia Kleemann leitet Steuerabteilung von Merck

(lifePR) ( Darmstadt, )
Merck hat heute bekannt gegeben, dass Sylvia Kleemann zum 1. Januar 2014 die Leitung der weltweiten Steuerabteilung übernehmen wird. Kleemann (44) wird an Matthias Zachert berichten, Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Financial Officer von Merck.

"Ich freue mich, dass wir Frau Kleemann für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten", sagte Zachert. "Aufgrund ihrer bisherigen Tätigkeiten bei KPMG, Celanese, Fresenius Medical Care und zuletzt als Leiterin der Steuerabteilung bei Boehringer Ingelheim verfügt Frau Kleemann über umfangreiche Erfahrungen sowohl in der Pharma- als auch in der Chemieindustrie. Gleichzeitig hat Frau Kleemann ein sehr breites Verständnis sowohl von Kapital- als auch Familiengesellschaften, was sie für ihre Aufgabe bei Merck prädestiniert."

Armin Gembruch (46), der die Steuerabteilung seit 1. Mai 2011 leitet, wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2013 auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. "Ich möchte Herrn Gembruch meinen ausdrücklichen Dank aussprechen", sagte Zachert. "Er hat in den letzten Jahren die Steuerabteilung entscheidend vorangebracht und damit sehr erfolgreich zur Weiterentwicklung der gesamten Finanzorganisation beigetragen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.