Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133666

Pharma Rohstoffe / Merck veranstaltet erstes Pharma-Forum

Themen: Compliance, Sourcing, Risikominimierung, Zertifizierung von Hilfsstoffen

Darmstadt, (lifePR) - Das erste Pharma-Forum der Merck KGaA am 23. Februar 2010 in Darmstadt, befasst sich mit dem hochaktuellen Thema Pharma-Rohstoffe. Experten aus Behörde und Industrie diskutieren die Umsetzung der aktuel-len rechtlichen Vorgaben für Pharma-Rohstoffe.

Herr Rudolf Völler vom Regierungspräsidium Darmstadt wird als Vertreter der GMP-Überwachung (Good Manufacturing Practice) die neuen Entwicklungen seitens der Behörde vorstellen. Der Chairman der Qualified Person Association, Herr Dr. Bernd Renger vom pharmazeutischen Unternehmen Vetter in Ravensburg, wird aufzeigen, welche Anforderungen der Arzneimittelhersteller an den Rohstoffhersteller stellt. Praxisbeiträge von Merck und NovoNordisk zeigen anschließend die Umsetzung in die Praxis. Im Rahmen des Forums wird exklusiv in Deutschland erstmals das neue IPEC/EFCG Zertifizierungsprogramm für Hilfsstoffe vorgestellt. Dieses Konzept wird zukünftig für Hersteller und Anwender von Hilfsstoffen große Bedeutung erhalten.

Das Merck Pharma-Forum richtet sich an alle Beteiligten, die in Herstellung und Ver-wendung von Pharma-Rohstoffen involviert sind. Neben Rohstoffherstellern und Ver-tretern der pharmazeutischen Unternehmen (QP, Einkauf, QA) sind dies auch Vertreter der Arzneimittelbehörden .

Mehr Details zu dem Pharma Forum finden Sie unter www.merck4pharma.de/forum

Merck KGaA

Merck ist ein weltweit tätiges Pharma- und Chemieunternehmen mit Gesamterlösen von 7,6 Mrd. € im Jahr 2008, einer Geschichte, die 1668 begann, und einer Zukunft, die annähernd 33.000 Mitarbeiter in 60 Län-dern gestalten. Innovationen unternehmerisch denkender und handelnder Mitarbeiter charakterisieren den Erfolg. Merck bündelt die operativen Tätigkeiten unter dem Dach der Merck KGaA, an der die Familie Merck mittelbar zu rund 70 Prozent und freie Aktionäre zu rund 30 Prozent beteiligt sind. Die einstige US-Tochtergesellschaft Merck & Co. ist seit 1917 ein von der Merck-Gruppe vollständig unabhängiges Unter-nehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Landratswahl am 24. September: Online schnell auf dem Laufenden

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Zur Landratswahl im Vogelsbergkreis sind am 24. September rund 87.000 Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen. Parallel finden Bundestagswahlen...

Überraschungen und Aktionen: CHANNEL21 belohnt im Rahmen seines jährlichen 1000-Dank-Events seine Kunden für ihre Treue

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

. - 1000-Dank-Event von 23. September bis 3. Oktober 2017 - Täglich gewinnen 3 Kunden ihren Einkauf bei CHANNEL21 - Als Hauptgewinn wird ein...

Disclaimer