Mittwoch, 13. Dezember 2017


Smart Label Award für MEIKOs Ergonomiekonzept

Offenburg, (lifePR) - Kurz bevor die internationale Fachmesse HOST die Welt des Gastgewerbes in Mailand empfängt, wird das Offenburger Maschinenbau-Unternehmen MEIKO mit dem Smart Label Award ausgezeichnet. In Kooperation mit POLI.design ehrt die Leitmesse mit diesem Preis Produkte und Serviceleistungen, die durch Funktionalität und Innovationskraft hervorstechen. Der baden-württembergische Hygieneexperte erhält den Smart Label Award für seine neue Haubenspülmaschine M-iClean H und deren ausgefeiltes Ergonomiekonzept. Zeit- und Energieeinsparungen, enorme Zuverlässigkeit, verbessertes Raumklima und gesundheitsschonende Aspekte für die Mitarbeiter – das Resultat einer neuen und ganzheitlichen Sicht auf den Spülprozess. Das schlägt sich nieder in bis zu 30 Minuten täglich eingesparter Arbeitszeit, die anderweitig eingebracht werden kann, bis zu 21 % weniger Energieverbrauch und einer Amortisation in weniger als zwei Jahren. Selbst Waschzyklen im Millionenbereich in der Alltagspraxis von Spülküchen verliefen durchweg fehlerfrei. Nicht umsonst gibt das wertegeleitete Unternehmen in seinem 90. Jubiläumsjahr 60 Monate Gewährleistung auf alle elektrischen und mechanischen Bauteile der Haube.

Die versierte Fachjury aus Professoren des Polytechnikums Mailand und Experten der Industrie zeigten sich von dieser umfassenden Vorgehensweise überzeugt. Der Branchenprimus MEIKO wird die neue M-iClean H auf der HOST dem internationalen Fachpublikum im aufwendigen Standkonzept des Spül-Paradieses präsentieren. (HOST Mailand 2017, Pavillon 7 Stand A29, A37, C30, C38)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Diversity Preis 2017 geht an BLG LOGISTICS und an die VHS Bremerhaven

, Medien & Kommunikation, Hochschule Bremen

Bereits zum 8. Mal wird der Diversity Preis "Der Bunte Schlüssel: Vielfalt gestalten!" von der Hochschule Bremen zusammen mit dem Mercedes-Benz...

Dr. Mischak: Kreis ordnet Reinigungsmaßnahmen an

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Weil Eigentümer und Versicherung die Reinigung des verseuchten Geländes und insbesondere des Regenwasserkanals nicht in der gebotenen Schnelligkeit...

Immer gewissenhaft und sorgfältig

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit Milka Zoric hat Landrat Manfred Görig am Montag eine langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet. Knapp 30 Jahre nämlich war...

Disclaimer