mehrklang fördert Nachwuchsensemble Selisih

Konzert

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
mehrklang- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg versteht sich als koordinierende Plattform für Projekte der zeitgenössischen Musik in Freiburg und tritt ein für ein offenes und fruchtbares Klima für die Musik unserer Zeit.

Ein weiterer Schwerpunkt von mehrklang ist die Förderung von neuen, jungen Musikensembles.

In diesem Jahr hat mehrklang das Ensemble Selisih eingeladen.

"Selisih" bedeutet im Indonesischen Dialog und Auseinandersetzung und ist das Programm des musikalischen Schaffens des Ensembles. Dabei schöpfen die Freiburger Musiker die klangliche Vielfalt ihrer Instrumente und des Ensembles in weite Richtungen aus und sind stets auf der Suche nach neuen Ideen und Möglichkeiten.

Da die ungewöhnliche Kombination von Querflöte, zwei Saxophonen, Klavier und Schlagzeug viele Möglichkeiten der Entfaltung bietet, präsentiert sich das Ensemble in den verschiedensten Konstellationen - vom Duo bis zum Quintett - mit neuen und neuesten Kompositionen, die meist eigens für das Ensemble geschrieben wurden.

Es gilt, ein spannendes Konzert mit Stücken aus Übersee und Deutschland zu entdecken.

SO. 17.11.13
18.00h
Melanchthonsaal, Freiburg- Haslach
Melanchthonweg 9a

Programm:

Dieter Mack (*1954, Deutschland) Selisih
Kee Yong Chong (*1971, Malaysia) Metamorphosis IIb
JONAS BAES (*1961, Philippinen) Dinangaan
Dylan Lardelli (*1979, Neuseeland) Two Bells
Chris CreeBrown (*1953, Neuseeland) Hidden Bellow
Dieter Mack Voyage

Ensemble Selisih

Maruta Staravoitava, Flöte
Daniela Wahler, Saxophon
Markus Rombach, Saxophon
Max Riefer, Schlagzeug
Mathias Trapp, Klavier

Tickets an der Abendkasse 10€/5€ erm. oder unter info@mehrklang-freiburg.de/ Tel: 0761-702094

Eine Veranstaltung von mehrklang- Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V.
mehrklang wird gefördert von der Stadt Freiburg
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.