Medigene nimmt im November an fünf Investoren- und Wissenschaftskonferenzen teil

(lifePR) ( Martinsried/München, )
Die Medigene AG (MDG1, Frankfurt, Prime Standard) gibt ihre Teilnahme an fünf internationalen Konferenzen bekannt:

BIO-Europe - Annual International Partnering Conference
Datum: 3. - 5. November 2014
Veranstaltungsort: Frankfurt am Main


The Society for Immunotherapy of Cancer (SITC)
Datum: 7. - 9. November 2014
Veranstaltungsort: National Harbor (Washington D.C.), USA
Poster-Präsentation am 8. November über die Immuntherapie-Plattform TCR mit dem Titel "Generation of tumor antigen-specific CD4+ and CD8+ T cells by simultaneous MHC-I and -II epitope presentation in vitro and in vivo"

Jefferies Global Healthcare Conference
Datum: 19. - 20. November 2014
Veranstaltungsort: London, Großbritannien

Deutsches Eigenkapitalforum
Datum: 24. - 26. November 2014
Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
Unternehmens-Präsentation am 25. November um 17 Uhr

BayImmuNet - International Symposium on Interventional Immunology from Cells to Drugs
Datum: 13. - 14. November 2014
Veranstaltungsort: Regensburg
Tagungsvorsitz: Prof. Dolores J. Schendel, Vorstand Forschung und Entwicklung der Medigene AG

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene®, Veregen®, EndoTAG® und RhuDex® sind Marken der Medigene AG. Diese Marken können für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.