Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662820

5 Medienboard-geförderte Produktionen laufen beim 70. Filmfestival Locarno

Berlin/Potsdam/Locarno, (lifePR) - Das Medienboard freut sich über 5 Filme im offiziellen Programm des 70. Filmfestivals Locarno, darunter 4 Weltpremieren.

Im Wettbewerb Concorso Internazionale werden Jan Speckenbachs Freiheit (One Two Films) mit Johanna Wokalek in der Hauptrolle und Good Luck (CaSK Films) von Ben Russell uraufgeführt.

Auf der Piazza Grande feiern Jan Zabeils Drei Zinnen (Rohfilm Productions) mit Alexander Fehling sowie Felix Randaus Iceman (Port-au-Prince) mit Jürgen Vogel als Ötzi Weltpremieren.

Im Concorso Cineasti del presente ist die Videoinstallation Le Fort des Fous (Joon Film) von Narimane Mari zu sehen, die bereits bei der documenta 14 lief.

Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus: "Wir gratulieren dem wunderbaren Locarno Festival von Herzen zum 70. Geburtstag! Obwohl eines der ältesten Filmfestivals, ist es doch Young at Heart, und wir freuen uns, dass 5 Medienboard-geförderte Filme bei dieser Jubiläumsausgabe das Publikum begeistern können. Auf die nächsten 70!"

Das 70. Filmfestival Locarno findet vom 2. bis 12. August 2017 statt. 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer