Freitag, 17. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660957

2 Förderpreise Neues Deutsches Kino für 2 Medienboard-geförderte Produktionen beim 35. Filmfest München

Berlin/Potsdam/München, (lifePR) - Doppelter Förderpreisregen in München! Bei der Verleihung des Förderpreises Neues Deutsches Kino im Rahmen des 35. Filmfest München gingen 2 der begehrten Trophäen an 2 Medienboard-geförderte Produktionen.

Zu den Gewinner*innen des Abends gehörte Schauspielerin Annika Meier, die in der Kategorie Schauspiel für ihre Darstellung in der Medienboard-geförderten Komödie "Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt" geehrt wurde. Der Drehbuchautor Thomas Gerhold und die Regisseurin und Drehbuchautorin Julia Langhof nahmen den Förderpreis für ihr herausragendes Drehbuch zum Film "LOMO - The Language of Many Others" entgegen. Beide Filme feierten beim Filmfest ihre Weltpremiere.

Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus: "Allerherzlichste Glückwünsche an Annika Meier, Julia Langhof und Thomas Gerhold, sowie an die gesamten Teams von "LOMO" und "Magical Mystery" zu diesem tollen Preis! Wir freuen uns, dass gleich zwei Filme von und mit Frauen mit dieser Auszeichnung bedacht werden und sind sehr stolz auf Euch!"

Der mit insgesamt 70.000 Euro dotierte Förderpreis Neues Deutsches Kino wird seit 2002 in den Kategorien Regie, Drehbuch, Schauspiel sowie Produktion vergeben und zählt zu den renommiertesten Nachwuchspreisen in Deutschland.

Neben den 2 Ehrungen für Medienboard-Gefördetes in dieser Sektion, war Regisseur Simon Verhoeven am Donnerstag für seine mit Medienboardförderung entstandene Flüchtlingskomödie "Willkommen bei den Hartmanns" mit dem Friedenspreis des Deutschen Films ausgezeichnet worden. Am vergangenen Sonntag wurden beim Filmfest zudem bereits Tristan Göbel und Anand Batbileg mit dem Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant" für ihre schauspielerischen Leistungen in der Bestsellerverfilmung "Tschick" von Fatih Akin geehrt! Der Preis für den besten Animationsfilm ging außerdem an "Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei" von Ute von Münchow-Pohl.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Neugierde mit Soße und Topfguckerpudding, falsche Fee im Zauberland und der Fall Hellberger - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Fangen wir diesmal ganz anders an, um die fünf Deals der Woche zu präsentieren, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer