lifePR
Pressemitteilung BoxID: 687365 (GfK Entertainment GmbH)
  • GfK Entertainment GmbH
  • Lange Straße 75
  • 76530 Baden-Baden
  • http://www.gfk-entertainment.com
  • Ansprechpartner
  • Hans Schmucker
  • +49 (7221) 279-200

"Spellforce 3" zieht PC-Charts in seinen Bann

(lifePR) (Baden-Baden, ) Wer sich zwischen Echtzeitstrategie und Rollenspiel nicht entscheiden kann, dürfte an „Spellforce 3“ seine helle Freude haben. Der Fantasy-Titel verbindet die besten Elemente beider Genres und mischt den Games-Markt derzeit ordentlich auf. In den offiziellen deutschen PC-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, empfängt das Königreich Nortander seine Besucher an dritter Stelle. Ansonsten haben Simulationen die Oberhand – sei es fürs Alltagsleben („Die Sims 4“, eins), auf der Farm („Landwirtschafts-Simulator 17 – Add-on Strohbergung“, zwei), „on the road“ („Euro Truck Simulator 2: Italia“, neu auf neun) oder bei der Verkehrskontrolle („Autobahn-Polizei Simulator 2“, neu auf 13).

Autos, Fußball und jede Menge Action bietet die „Rocket League“, ein abgefahrener Wettkampf für reaktionsschnelle Teamplayer. Die mit diversen Zusatzinhalten ausgestattete Collector’s Edition rast als höchster New Entry zu Platz sechs der Xbox One-Charts. „Call Of Duty: WWII“ und „FIFA 18“ bilden weiterhin das Führungsduo. Im PS4-Ranking gelingt dem Zombie-Kracher „Dead Rising 4: Franks Komplettpaket“ der beste Neustart auf Rang acht. „Call Of Duty: WWII“ und „Need for Speed Payback“ kontrollieren die Top 10.

„Super Mario Odyssey” und „Mario Kart 8 Deluxe” bleiben auf Nintendo Switch ebenso ungeschlagen wie „Just Dance 2018“ und „Mario Kart Wii Selects“ auf Nintendo Wii. Bei den 3DS-Titeln tauschen „Pokémon Ultrasonne“ (eins) und „Pokémon Ultramond“ (zwei) abermals das Kommando. Meistverkaufte PS3- und Xbox 360-Games sind „FIFA 18 - Legacy Edition“ und „Minecraft“.