Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134689

"New Moon" beißt sich durch: Platz eins der Kino-Charts

(lifePR) (Baden-Baden, ) Nach Rekordstarts in den USA und Australien hat auch Deutschland das "Twilight"-Fieber gepackt. Alleine am Startwochenende strömten nach vorläufigen Angaben rund 1,13 Millionen Kinobesucher in "Twilight Saga: New Moon". Die Vampirromanze sichert sich damit souverän Platz eins der media control Kino-Charts.

Ein großer Erfolg bleibt auch "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen". Die "Collector's Fan Edition" des ersten Teils belegt Rang drei der DVD-Charts.

Komplettiert wird der crossmediale Erfolg von "Twilight" durch die beiden Film-Soundtracks. "New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde" liegt auf Platz 29 der deutschen Album-Charts, "Twilight" auf Rang 64.

In den Kino-Charts verweist "New Moon" das Weltuntergangsszenario "2012" auf den zweiten Platz. 354.000 Kinogänger entschieden sich für den Blockbuster von Roland Emmerich. Auf Rang drei folgt der Thriller "Gesetz der Rache", den insgesamt 93.000 Menschen sehen wollten.

Mit 60.000 Zuschauern steigt der französische Animationsfilm "Arthur und die Minimoys 2" voraussichtlich auf Platz sechs ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Niederländische Kirchen fordern "sportlichen" Wahlkampf

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Rat der Kirchen in den Niederlanden hat in einer „Botschaft“ zur Parlamentswahl am 15. März einen informativen und erhellenden Wahlkampf...

Schmidt: Rekordbeteiligung deutscher Unternehmen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesminister Christian Schmidt ist vom 25. bis 27. Februar erstmalig in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist. Anlass der Reise waren...

Argentinien: Adventistische Kirchenleiter zurückgetreten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Laut Adventist Today und SPECTRUM, zwei unabhängigen adventistischen Zeitschriften in den USA, sind der Präsident, der Finanzvorstand sowie der...

Disclaimer