Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134689

"New Moon" beißt sich durch: Platz eins der Kino-Charts

Baden-Baden, (lifePR) - Nach Rekordstarts in den USA und Australien hat auch Deutschland das "Twilight"-Fieber gepackt. Alleine am Startwochenende strömten nach vorläufigen Angaben rund 1,13 Millionen Kinobesucher in "Twilight Saga: New Moon". Die Vampirromanze sichert sich damit souverän Platz eins der media control Kino-Charts.

Ein großer Erfolg bleibt auch "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen". Die "Collector's Fan Edition" des ersten Teils belegt Rang drei der DVD-Charts.

Komplettiert wird der crossmediale Erfolg von "Twilight" durch die beiden Film-Soundtracks. "New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde" liegt auf Platz 29 der deutschen Album-Charts, "Twilight" auf Rang 64.

In den Kino-Charts verweist "New Moon" das Weltuntergangsszenario "2012" auf den zweiten Platz. 354.000 Kinogänger entschieden sich für den Blockbuster von Roland Emmerich. Auf Rang drei folgt der Thriller "Gesetz der Rache", den insgesamt 93.000 Menschen sehen wollten.

Mit 60.000 Zuschauern steigt der französische Animationsfilm "Arthur und die Minimoys 2" voraussichtlich auf Platz sechs ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer