Games-Charts: "Snowrunner" prescht weiter vor

(lifePR) ( Baden-Baden, )
Der letztwöchige dritte Platz in den offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, war erst der Anfang. Jetzt gibt der „Snowrunner“ richtig Gas und brettert aus dem Stand an die Spitze der Xbox One-Auswertung sowie auf Rang vier der PC-Hitliste. Im PS4-Ranking dreht das Offroad-Abenteuer nun an fünfter Stelle seine Runden. Weitere verkaufs- bzw. PS-starke Simulationstitel sind der „Autobahn-Polizei Simulator 2“ (Platz neun auf PS4) sowie der „Landwirtschafts-Simulator 19“ (Positionen drei und fünf auf PC).

In einer insgesamt eher ruhigen Chartwoche behauptet „GTA V“ die PS4-Führung vor dem „Final Fantasy VII“-Remake. Auch die „Animal Crossing“-Bestseller „New Horizons“ (Switch) und „New Leaf” (3DS) lassen auf den Nintendo-Konsolen nichts anbrennen. „Die Sims 4“ und „Anno 1800“ tauschen derweil - wieder einmal - die PC-Krone.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.