Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549381

TÜV für Quietscheentchen

Erste Schnabels®-Modelle von mbw® mit TÜV Zertifikat

Wanderup, (lifePR) - Die fröhlichen Quietscheentchen von mbw® aus Wanderup sorgen immer für beste Laune. Schnabels® überzeugen durch ihr strahlendes Lächeln. Einige ausgewählte Modelle zudem durch eine besondere Auszeichnung: das TÜV Zertifikat.

"Unsere Produkte sind emotionale Sympathieträger. Viele davon ganz nah am Menschen dran. Daher ist und bleibt unser Ziel: Qualität auf ganzer Linie!" so Jan Breuer, Geschäftsführer des mittelständischen Familienunternehmens. Im vergangenen Jahr wurden erneut die Produktionsstätten gemeinsam mit Chemikern von TÜV Rheinland und Eurofins besucht. Es wurden vor Ort generelle konkrete Richtlinien zu den verwendeten Grundmaterialien und Farben der Schnabels® überprüft und festgelegt, die seit jeher verbindlich sind. Selbstverständlich sind alle Artikel aus phtalatefreiem PVC hergestellt und gemäß den Vorgaben der EN 71 geprüft. Darüber hinaus werden nur unbedenkliche Dekorations- und Druckfarben verwendet.

Ein weiterer Schritt für absolut ausgezeichnete Produkte ist die TÜV Zertifizierung für einen Teil der Schnabels®-Enten. Die ersten sechs Modelle, welche alle dem europäischen Geschmacksmusterschutz unterliegen, haben die aufwendigen Tests bestanden. "Wir haben wieder alles gegeben, um uns von anderen Anbietern abzugrenzen und unseren Kunden überzeugende Argumente an die Hand zu geben." resümiert Lutz Franke, Qualitätsmanager bei mbw®. Der TÜV-geprüfte Fachmann für Spielzeugsicherheit erklärt: "Um unsere erstklassige Produktqualität einhalten zu können, sind wir gemeinsam mit unserer chinesischen Mitarbeiterin mehrmals jährlich vor Ort. Des Weiteren arbeiten wir nur mit zwei ausgesuchten Produktionsstätten zusammen." Diese unterzeichnen dem norddeutschen Importeur Garantieerklärungen über die Einhaltung der zuvor definierten Materialien und Farben.

"Wir sind sehr stolz und freuen uns, die ausgezeichneten Modelle jetzt präsentieren zu können." fasst Jan Breuer zusammen. Die quietschigen Gesellen werden als witziger und sympathischer Werbeträger eingesetzt. Nicht selten landen die Schnabels® in Kinderhänden oder in der heimischen Badewanne. Besonders dann ist eine hervorragende Qualität entscheidend.

Schnabels® von mbw® sind der ideale Werbeträger für alle Zielgruppen. Zu fast jedem Hobby und Beruf gibt es die passende Ente. Kundenspezifische Modelle können bereits ab 2.000 Stück zeitnah und kostengünstig umgesetzt werden. Als Alternative zu den weichen Quietschetieren bietet mbw® auch Sonderanfertigungen aus Hartplastik an. Diese eignen sich besonders gut für filigrane Figuren und Schlüsselanhänger.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer