Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139511

Virtuelles Bücherregal

Mayersche Erlebniswelt jetzt auch fürs I-Phone

Aachen, (lifePR) - Stöbern in einer virtuellen Erlebniswelt, ein ganz persönliches Bücherregal erstellen, einfach mal irgendwo reinlesen und schnell die Freunde informieren - das geht jetzt ganz bequem von unterwegs bei der Mayerschen Buchhandlung. Die interaktive Lesewelt der Mayerschen ist top-aktuell und steht ab sofort allen I-Phone-Usern als neue "App" zur Verfügung.

Alles ist möglich mit dieser Applikation der Mayerschen - natürlich auch, ein Buch zum Versand oder zum Abholen vor Ort zu bestellen. Der Einkauf funktioniert wie in der echten Buchhandlung. In den Themenwelten wie Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Freizeit, Krimi oder Reise kann nach Belieben gestöbert und ausgewählt werden. Über den Touchscreen gibt es Informationen über Preis, Autor oder Einbandart sowie Bewertungen der einzelnen Titel. Nutzer können sich ebenso Leseproben bereitstellen lassen, Bücher über den Onlineshop bestellen oder in das persönliche Bücherregal verschieben, in das niemand Einblick erhält.

Wer sich ein Buch schenken lassen möchte, kann seine Wunsch-Titelliste auch bequem aus der App heraus über SMS oder E-Mail an seine Freunde weiterleiten. Die Entwicklung der neuen Applikation, die die Mayersche gemeinsam mit der Spezialisten-Agentur für "Think Mobile" in NRW "Four2b" aus Gelsenkirchen realisiert hat, folgt dem Anspruch der Buchhandlung, innovativ, modern und am Puls der Zeit zu sein. Wer sich selbst überzeugen möchte, findet die App ab sofort unter http://appshopper.com/books/mayersche .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DGB und Familienministerium fordern gleiche Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben für Frauen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesfrauenminister­in Dr. Katarina Barley sagte auf einer DGB-Fachtagung am Donnerstag in Berlin: „Noch immer verdienen Frauen fast ein Viertel...

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Schweigen brechen für einen Weg aus der Gewalt!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Jahr für Jahr erinnert der weltweite Aktionstag am 25. November an das hohe Ausmaß von Gewalt gegen Frauen. Ein Tabuthema nach wie vor auch in...

Notinsel: Der Auslöser für das Projekt war der Fall Peggy

, Familie & Kind, Stiftung Hänsel+Gretel / Notinsel

Als die 9-jährige Peggy Knobloch vor 16 Jahren vermisst wurde, war die Verunsicherung der Menschen in Deutschland sehr groß. Eltern hatten große...

Disclaimer