Virtuelle Reise auf den Spuren von Hummeldumm

Gewinner der "M-Rallye" fliegt nach Namibia

(lifePR) ( Aachen, )
Mit seinem Roman "Hummeldumm" führte Tommy Jaud mit seiner skurrilen Reise durch Namibia über Monate die Bestsellerlisten an. Gemeinsam mit den Partnern Hauser Exkursionen und Air Namibia laden die Mayersche Buchhandlung und Namibia Tourism Board nun zu einer virtuellen Rallye durch Namibia ein - und das beste: Einer der Rallye-Teilnehmer, der erfolgreich bis ans Ende gelangt ist, kann eine tatsächliche Reise nach Namibia gewinnen.

Die Teilnahme ist ganz einfach. Über die Homepage der Buchhandlung mayersche.de oder über facebook.com/Mayersche kann sich jeder Facebook-Nutzer an der Rallye beteiligen. Um vorwärts zu kommen, müssen die Teilnehmer täglich drei Quizfragen beantworten. Dabei helfen zahlreiche Informationstexte und Verlinkungen zu Partner-Homepages. Jede richtige Antwort bringt 100 Kilometer. Insgesamt sind 3.900 Kilometer zu bewältigen. Zusätzlich können Facebook-Freunde zu der Rallye eingeladen werden, um gegenseitig "Rallyehelfer" auszutauschen. Auch diese Helfer bringen zusätzliche Kilometer. Durch Teamarbeit kommt man also schneller ans Ziel.

Die zehn schnellsten Teilnehmer des Rennens erhalten ein signiertes Exemplar des Buches "Hummeldumm" von Tommy Jaud. Der Hauptgewinn ist die Reise durch Namibia inklusive einer Lesung mit dem Autor selbst, der unter allen Teilnehmern verlost wird, die bei der Rallye ans Ziel kommen.

Die "M-Rallye" ist ab sofort freigeschaltet und läuft noch bis zum 14. Juli 2011.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.