Mayer‐Kuvert‐network übernimmt De Vroede

(lifePR) ( Heilbronn, )
Die bekannte belgische Druckerei De Vroede ist am 17. Januar 2012 nach mehr als 15‐jähriger Selbständigkeit Teil des Mayer‐Kuvert‐network geworden.

Das in Nijlen ansässige Unternehmen verfügt über eine eigene Briefumschlag‐Blattproduktion und erhebliche Kapazitäten für den Nachdruck von Briefumschlägen, die überwiegend in Belgien, Frankreich und den Niederlanden verkauft werden. Aber auch in Deutschland ist De Vroede mit einem eigenen Verkaufsbüro in Mönchengladbach vertreten.

Die insgesamt 60 Beschäftigten erzielten 2011 einen Jahresumsatz von ca. 15 Mio. €. Die bisherigen Gesellschafter Dirk De Vroede und Hans Lambrechts werden weiterhin im Management des Unternehmens tätig sein.

Mit dieser Übernahme verstärkt das Mayer‐Kuvert‐network seine Präsenz und Kundenähe im belgischen Markt deutlich. Weitere Informationen unter: www.mayer‐kuvert‐network.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.