mauritius images präsentiert - "The Wild Wonders of Europe", ein Fotoprojekt der Superlative

(lifePR) ( Mittenwald, )
mauritius images ist stolz darauf die Bilder eines einzigartigen Fotoprojekts präsentieren zu können: "Wild Wonders of Europe", eine Dokumentation der Artenvielfalt und Schönheit der europäischen Natur, begeleitet von einer eindrucksvollen Ausstellung, die ab Juni 2010 durch 48 europäische Länder touren wird.

Fast 70 der renommiertesten Naturfotografen Europas haben sich zusammengefunden, um die Idee von "Wild Wonders of Europe" in einzigartigen Bildern umzusetzen. Dadurch soll 700 Millionen Europäern und der ganzen Welt vorgeführt werden, welche große Verantwortung für dieses große Naturerbe besteht. Europas Tier- und Pflanzenwelt wird so realistisch und lebendig dargestellt, dass der Betrachter sofort in den Bann der Bilder gezogen wird. Spektakuläre Aufnahmen von schlafenden Pottwalen, jagenden Seeadlern und weiteren außergewöhnlichen Naturschauspielen, prägnant und einzigartig in Szene gesetzt, sollen dazu beitragen dieses gewaltige europäische Naturerbe zu erhalten und zu pflegen. Die Flora und Fauna unseres Kontinents aus dem Projekt "Wild Wonders of Europe" ist nun als Kollektion mit über 10.000 Bildern bei mauritius images erhältlich. Die Bilder von "Wild Wonders of Europe" können ab sofort unter www.mauritius-images.com bewundert und bestellt werden. Oder über sales@mauritiusimages.com oder 08823/42-20. Eine individuelle Bildauswahl aus dieser Kollektion stellt das Serviceteam von mauritius images jederzeit gerne kostenfrei zusammen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.