Eine syrisch-deutsche Erfolgsgeschichte - 10 Jahre Polsterei Marya

(lifePR) ( Berlin, )
Das erfolgreiche Polsterei-Unternehmen Marya aus Berlin feiert sein 10-jähriges Bestehen. Als Anbieter einer breiten Palette hochwertiger Dienstleistungen rund um Bepolsterung, Bezug und Reparatur von Möbelstücken betreut es einen wachsenden Kundenstamm in Charlottenburg-Wilmersdorf und Schöneberg, wobei der Fokus auf höchster handwerklicher Präzision und einem maßgeschneiderten Kundenservice liegt.

Polsterei Marya – eine Synthese aus Tradition und Moderne

Die Polsterei Marya blickt auf eine mehr als 60-jährige Geschichte zurück. Sie begann in den 1960er Jahren, als der Tischler Ahmad Jabari in Aleppo in Syrien ein traditionelles Unternehmen für Polstermöbel gründete. Hier entwickelte und produzierte er hochwertige Einrichtungsgegenstände für den gehobenen Bedarf und war damit sehr erfolgreich.

Im Laufe der Jahre konnte der Handel stetig ausgeweitet werden und die Polsterei gewann deutlich an Größe. Im Jahr 2000 überschritt die Werkstattfläche bereits die Marke von 5.000 m², womit sie eine der größten in ganz Aleppo war. Hier entstanden nicht nur Polstermöbel, sondern auch hochwertige Einrichtungsgegenstände für Küchen, Schlaf- und Esszimmer. Die Mitarbeiterzahl von Jabari Möbel wuchs auf 50 an, wobei die Tendenz weiter steigend ist.

Jabari-Brüder mit ihrer Polsterei weiter auf Erfolgskurs

Die beiden Söhne von Ahmad Jabari, Moutaz und Mohammed, sind seit 2018 selbstständig im Polsterhandwerk tätig, wobei ihr Tätigkeitsschwerpunkt in Berlin liegt. Mit der Polsterei Marya bieten sie sowohl privaten als auch gewerblichen Kunden eine Vielzahl von Leistungen rund um die Bepolsterung und den Bezug von Möbelstücken an.

„Wir freuen uns, bereits unser zehnjähriges Bestehen zu feiern, und wollen unsere Kunden auch in Zukunft dabei unterstützen, ihre Räumlichkeiten so komfortabel wie möglich zu gestalten“, so die Unternehmensgründer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.