Das Völkl, Marker Youngblood Freeski Camp begrüßt seine Mädels & Jungs zum alljährlichen Saisonhighlight auf der Zugspitze

(lifePR) ( Garmisch Partenkirchen, )
Garmisch Partenkirchen empfing unsere knapp 40 Young Blood Kids zum Auftakt ins neue Jahr vom 06.- 08.01.2012 mit einer massiven Portion Neuschnee! Die motivierten Teilnehmer/innen ließen es sich abermals nicht nehmen, den Fun-Park und das Backcountry des Zugspitzgebiets unsicher zu machen.

Da die Zugspitze dank meterhohem Neuschnee und starkem Wind leider geschlossen bleiben musste, bot der Hausberg, wie sich später herausstellte, eine tolle Alternative für unsere Teilnehmer. Mit viel Kreativität und Eigeninitiative wurde bis zum Einbruch der Dämmerung Kicker gebaut, Wechten gesprungen und durch die Wälder gepowdert.

Und sobald der erste Backflip des Lebens gestanden war, konnte die Begeisterung der Kids sich kaum noch stoppen lassen. Die Coaches des Wochenendes waren Marker Völkl Pros Nico Zacek, Thomas Hlawitschka, Lukas Joas und Matze Kögel. Ein so abwechslungsreiches Camp hatten wir noch nie erlebt. Treeskiing, Rails und Boxen, Pistenjibs, Powderkicker... wir waren uns noch nie so sicher, das alle Wünsche und Träume der Teilnehmer in Erfüllung gegangen sind wie an diesem Wochenende.

Ein weiteres Highlight war unser parallel laufendes Girls- Only Camp. Unter der Leitung von Marker, Völkl Teamfahrerin Caja Schöpf konnten 11 Mädels viele Tipps und Tricks erlernen, welche den jungen Freeskierinnen zur Verbesserung ihrer Grundtechniken verhalfen. Caja war ziemlich stolz über den enormen Zuwachs des Girls Camps: "Die Bedingungen waren einfach der Hammer" sagte Caja, welche mit einem Grinsen auf ein grandioses Wochenende im Park und im Powder zurück blickt.

Untergebracht im gemütlichen Hotel Ludwigshof mitten in Garmisch ist kein Wunsch unserer Kids unerfüllt geblieben und die gastfreundlichen Hotelbesitzer haben unseren Aufenthalt zu einem netten Erlebnis gemacht. Mittags wurde unsere Gruppe in dem legendären Restaurant "Lodge" beköstigt und somit konnten wir jeden Tag bestens gestärkt in die Nachmittagssesion fahren.

Samstag Abend luden die Coaches zum legendären Video Abend ein. In netter Atmosphäre wurden die gefilmte Action vom Tag bestaunt und analysiert. Die von Contour zur Verfügung gestellten Kameras nahmen jeden Stunt und Sturz perfekt auf. Das nicht mehr wegzudenkende Spiel "Stürzt er oder stürzt er nicht", bei dem die Teilnehmer/innen raten müssen, ob der gefilmte Railslide oder Sprung über den Kicker gestanden wird oder nicht, hat abermals zu vielen herzlichen Lachern beigetragen. Die tolle Sachpreise von Adidas Eyewear, Power Balance, Contour, Völkl & Marker, "Skiing the next level" und downdays,eu haben die Augen unserer Teilnehmer erneut strahlen lassen.

Am Sonntag konnten die Jungs & Mädels erneut an ihrer Freeski- Technik feilen und es war abermals deutlich zu sehen, wie sehr das Video- Coaching am Vorabend dazu beigetragen hat, dass die Kids ihre Skills am zweiten Trainingstag ordentlich verbessern konnten. Die Young Blood Camp Crew hatte verdammt viel Spass mit den Kids und hofft alle Teilnehmer/innen im nächsten Jahr erneut begrüßen zu dürfen.

Wer noch an einem unserer Völkl Marker Young Blood Camps dabei sein möchte, kann das gerne zu folgenden Terminen tun:

Deutschland:
Camp Arber: 20.- 22.01.2012 by Nico Zacek
Camp Steibis: 11.-12. 2. 2012 by Lukas Joas/Sebi Geiger

Österreich:
Camp Stuhleck:17. bis 19.02.2012 by Flo Wieser
Camp Saalbach: 02. bis 05.04.2012 by Flo Wieser

Die Videos zum Boys und Girls Camp in Garmisch könnt ihr euch unter folgenden Links anschauen:
Girls Camp Video: http://www.youtube.com/watch?v=KGokWF_kfTU
Guys Camp Video: http://www.youtube.com/watch?v=nFG1QXN21d4

Alle weiteren Infos findet ihr auf www.youngbloodcamps.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.