Dritter SupramaxBulker für Marenave Schiffahrts AG in Dienst gestellt

(lifePR) ( Hamburg/Yanghzou, )
Die Marenave Schiffahrts AG hat am 06. Januar 2011 ihren dritten von insgesamt vier Massengutfrachtern der SupramaxKlasse von der chinesischen Bauwerft übernommen und anschließend an den Charterer übergeben.

Die von der Yangzhou Guoyu Shipbuilding Co. Ltd. in China unter der Baunummer GY 429 entstandene MS "Mare Traveller" tritt eine fünfjährige Zeitcharter bei Hanjin Overseas Bulk Ltd. - einem Tochterunternehmen der Hanjin Shipping Co., Ltd. an.

Hanjin Shipping Co., Ltd. ist eine der größten Reedereien der Welt. Der Firmensitz ist Seoul, Südkorea.

Die Marenave Schiffahrts AG hat die Serie von vier Schiffen bereits 2007 bestellt.

Alle vier Schiffe verfügen über eine Tragfähigkeit von 57.000 tdw, sind 189,99 m lang, 32,26 m breit und haben bei einer maximalen Geschwindigkeit von 14,2 kn einen Tiefgang von 11,3 Metern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.