Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544605

VULCAIN nimmt an der wohltätigen Uhrenauktion ONLY WATCH 2015 teil

Die Schweizer Uhrenmanufaktur unterstützt damit die Association Monégasque contre les Myopathies (AMM)

(lifePR) (München, ) "Die Uhrenmanufaktur Vulcain ist stolz darauf, an der Wohltätigkeitsauktion ONLY WATCH 2015, zugunsten der MONEGASSISCHEN VEREINIGUNG GEGEN MUSKELDYSTROPHIE (AMM), teilzunehmen, die zur Verbesserung der Lebensbedingungen von jungen Patienten und deren Familien beiträgt. Wir haben eine spezielle Uhr für die Auktion entwickelt. Die GRAND FEU CLOISONNÉ EMAILLE "ONLY WATCH PEGASUS". Die Wahl der Emailkunst für die lebendige Darstellung des geflügelten Pferdes Pegasus auf dem Zifferblatt ist kein Zufall, denn der Pegasus symbolisiert die Kraft der Natur - die angeborene Fähigkeit der Spiritualisierung und des Wandels vom Bösen zum Guten", sagt Renato A. Vanotti, CEO von Vulcain.

Dieses für Only Watch 2015 entwickelte Unikat verkörpert ein universelles Symbol der Weisheit und des Wissens. Es verweist damit auf das umfassende Know-how der Marke.

Der Pegasus ist eine der bekanntesten Figuren der griechischen Mythologie. In der Regel wird das himmlische Flügelpferd in reinstem Weiß dargestellt. Die griechischrömischen Dichter priesen oft seinen Flug zum Himmel nach seiner Geburt und seine Gehorsamkeit gegenüber Zeus, dem obersten Gott der Götter.

Mit der Hilfe von Athena und Poseidon wurde er vom griechischen Helden Bellerophon am Brunnen von Peirene eingefangen. Bellerophon durfte auf Pegasus reiten, um die Chimäre, ein Ungeheuer der griechischen Mythologie mit Löwenkopf und Schlangenschwanz, zu erlegen und viele weitere Heldentaten zu vollbringen. Dank seiner Loyalität gegenüber Zeus wurde er in ein Sternbild verwandelt, um hoch im Himmel zu hausen.

Die symbolische Bedeutung des Pegasus hat sich im Laufe der Zeit verändert. Vom Mittelalter bis in die Renaissance war er das Sinnbild der Weisheit und vor allem des Ruhms. Danach wurde er zum Symbol der Poesie und der schöpferischen Fantasie.

Insbesondere die Poeten des 19. Jahrhunderts suchten in ihm ihre Inspiration. Die reiche Ikonografie des Pegasus ist insbesondere in der griechischen Malerei und Töpferei sowie bei Skulpturen der Renaissance anzutreffen.

Besonderheiten dieses außerordentlichen Modells

Mit der Darstellung von Pegasus als Symbol der Weisheit und schöpferischen Fantasie verweist die Uhrenmanufaktur Vulcain auf das jahrhundertalte Kunsthandwerk des Emaillierens. Das einzigartige Manufakturwerk sowie dessen sorgfältige Veredelungen machen aus diesem Zeitmesser ein wahres Sammlerstück.

GRAND FEU CLOISONNÉ EMAILLE “ONLY WATCH PEGASUS”

Gehäuse: Roségold 5N 18K
Boden: Saphir-Sichtglas mit stilisiertem “V” für Vulcain zur Schallübertragung
Zifferblatt: handgefertigte “Grand Feu” Cloisonné Emaille mit 12 Cabochon-Diamanten
Durchmesser: 42 mm
Höhe: 14,6 mm
Uhrglas: gewölbtes Saphirglas, entspiegelt
Wasserdichtigkeit: 5 ATM
Bodengravur: Only Watch

Uhrwerk: Vulcain Manufakturkaliber Cricket V-20, mechanisches Weckeruhrwerk, 12 Linien Durchmesser mit einseitigem Automatikaufzug, Keramikkugellager, 31 Rubinen, 229 Komponenten, zwei Federhäusern, ausgestattet mit dem Exactomatic-System, Hebungswinkel 48°
Dekor: rhodiniert, Côtes de Genève, gebläute Schrauben
Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde aus der Mitte, Wecker
Frequenz: 18’000 Halbschwingungen/Stunde
Gangreserve: 42 Stunden

Alarmdauer: ca. 20 Sekunden
Armband: Louisiana-Alligator schwarz
Abmessungen: 22/18 mm
Schließe: Dornschließe aus Roségold 5N 18K
REF: 200550E8T.BBK101

Association Monégasque contre les Myopathies (AMM)

Der monegassische Verein gegen Muskeldystrophie (AMM) wurde im Jahr 2001 von Eltern, deren Kinder an Duchenne-Muskeldystrophie erkrankt sind, gegründet. Sie haben beschlossen, ihre Mittel und gemeinsamen Erfahrungen zu bündeln, um die Fortschritte in der wissenschaftlichen und medizinischen Forschung zu unterstützen.

Duchenne-Muskeldystrophie ist eine seltene, genetische Krankheit. Von 3500 Neugeboren wird die Krankheit bei einem Kind diagnostiziert. Die gefährliche Krankheit führt zur immer stärker werdenden Schwächung der Muskeln, dann zu Lungen- und Herzkomplikationen, die ab dem Erwachsenenalter schließlich zum Tod führen kann.

Die erkrankten Kinder sind im Laufe ihres Lebens zunehmend auf ständige Pflege und Behandlungen angewiesen. Obwohl die Forschung in den letzten zehn Jahren Fortschritte gemacht hat, vor allem durch die Entdeckung der Gen-Therapie und dank der Bemühungen von Wohltätigkeitsorganisationen, bleibt eine Menge zu tun, um ein Heilmittel für Kinder zu finden.

Mit den Einnahmen werden über 90 Forscher und deren Institute in den USA, Frankreich, Italien, England und Schweiz unterstützt. Je schneller die Forschungen der bisher als unheilbar geltenden Muskeldystrophie voranschreiten, desto mehr Kinder können gerettet werden.

Seit 2001 veranstaltet Luc Pettavino, Präsident des Vereins und engagierter Vater, zusammen mit Hilfe des Monaco Yacht Show Teams sowie deren logistische und organisatorische Unterstützung, Charity-Auktionen, aus denen der gesamte Erlös an AMM gespendet wird, um die Erforschung der Duchenne-Muskeldystrophie zu unterstützen.

Eine Wanderausstellung der Only Watch 2015 Kollektion ist bereits organisiert und beginnt ab dem 23. September 2015 in Monaco. Diese Promotion-Tour bietet Sammlern, Uhrenliebhabern und Medienvertretern die Möglichkeit, einzigartige Kreationen zu entdecken.

Termine:

- Monaco: 23. - 26. September 2015
- Hong Kong: 2. - 5. Oktober 2015
- Peking: 9. - 12. Oktober 2015
- New York: 17. - 20. Oktober 2015
- London: 24. - 27. Oktober 2015
- Genf: 5. - 7. November 2015

Weitere Informationen unter: www.onlywatch.com

DIE UHRENMANUFAKTUR VULCAIN

Vulcain ist bekannt für ihre ikonischen Modelle und einzigartigen mechanischen Uhrwerke. Das Unternehmen nimmt in der Welt der Haute Horlogerie einen besonderen Platz ein. Vulcain stellt seit 1858 Ausnahmeuhren her -heute in Le Locle, der Wiege der Schweizer Uhrenindustrie- die den Ansprüchen ihrer Zeit entsprechen. Die Meisteruhrmacher der Manufaktur streben täglich danach, innovative, zukunftsorientierte Produkte zu erschaffen und gleichzeitig das reiche Erbe von Vulcain zu erkunden, um das Savoir-faire zu bewahren und den ursprünglichen Charakter des Hauses hervorzuheben.Neben dem legendären Weckerkaliber «Cricket», das heute, wie damals die ikonischen Modelle der Marke antreibt, setzte sich Vulcain mit mythischen Versionen durch, die mit der fabelhaften Geschichte des Hauses verknüpft sind. Rund um diese beiden Pfeiler baut die Manufaktur ihren vorbildlichen Ruf weiter aus. «Die Stärke einer Marke hängt von der Wahrhaftigkeit ihrer Geschichte und der Glaubwürdigkeit ihrer Produkte ab», heißt es oft bei Vulcain. Dieses Credo ist seit Anbeginn das Leitmotiv der Manufaktur. Gestern, heute und morgen.

DIE ERSTE WECKER-ARMBANDUHR

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts versuchten die Uhrmacher, eine Wecker-Armbanduhr zu konstruieren. Dabei stellte sich jedoch das scheinbar unlösbare Problem, im begrenzten Raum einer Armbanduhr von üblichem Kaliber einen Weckmechanismus unterzubringen. Alle Versuche mit Glocken, einem Gestell mit akustischen Organen oder selbst einer Klaue, die auf das Handgelenk des Trägers einwirkte, brachten nur enttäuschende Ergebnisse. 1947 gelang es dann der Manufaktur Vulcain, die Schweizer Uhrenindustrie mit der ersten Wecker-Armbanduhr zu bereichern, die ebenso laut klingelt wie ein großformatiger Wecker und deren Schrillen dem durchdringenden Zirpen der Grille ähnelt, weshalb die Uhr den Namen «Cricket» erhielt.

Manufacture des montres Vulcain S.A.

150 Jahre leidenschaftliche Uhrmacherei, aber auch 150 Jahre Kreativität, Innovation und Know-how auf höchstem Niveau. Das Atelier der Brüder Ditisheim, dem Geburtsort der Marke VULCAIN, wurde 1858 gegründet und stach von Anfang an durch seine Uhren mit Komplikationen heraus, die auf mehreren großen Messen Auszeichnungen erhielten. Fast ein Jahrhundert später lancierte VULCAIN das erste zuverlässige mechanisches Schlagwerk, das die ganze Welt eroberte. Das legendäre Cricket-Kaliber gewann an Bekanntheit, bevor es schließlich als "Präsidentenuhr" in die Geschichte einging. Die amerikanischen Präsidenten Eisenhower, Trumann, Nixon und Johnson zeigten sich nämlich alle mit einer VULCAIN am Handgelenk, was der Uhr ihren ausgezeichneten Ruf einbrachte. Die technischen Qualitäten der VULCAIN Uhren sollten aber auch Erforscher und Abenteurer begeistern. Seit den 1950er Jahren ist die Marke aus Le Locle Partner von berühmten Expeditionen, tief hinab in die Meere und hoch hinauf in die Berge.

www.vulcain-watches.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ein echter Blickfang: iPhone Cases von FLAVR im Stil aktueller Modetrends

, Fashion & Style, FLAVR

FLAVR, die neue Fashion-Marke vom Mobilfunk-Accessoire-Spezialisten STRAX, bringt nach dem enormen Erfolg ihrer Lifestyle- und Weihnachts-Case-Reihe...

Ambiente-Messe 2017 geht mit Aussteller- und Besucherplus zu Ende

, Fashion & Style, pts Marketing Services GmbH

Fünf Tage lang präsentierten internationale Aussteller der Konsumgüterindustrie ihre Produktneuheiten in der Mainmetropole Frankfurt. Den fast...

Páramo - Mehr als nur eine Jacke

, Fashion & Style, Páramo

Seit nunmehr 25 Jahren produziert Páramo in Partnerschaft mit der gemeinnützigen Stiftung Miquelina, die sozial gefährdeten Frauen im Konfliktland...

Disclaimer