lifePR
Pressemitteilung BoxID: 688693 (Mandarin Oriental Hotel Group)
  • Mandarin Oriental Hotel Group
  • 281 Gloucester Road
  • Hong Kong
  • http://www.mandarinoriental.com/
  • Ansprechpartner
  • Sally de Souza
  • +852 (2895) 9160

Mandarin Oriental plant neues Luxushotel mit Residences in Mayfair, London

(lifePR) (Hong Kong, ) Die Mandarin Oriental Hotel Group wird ein neues Luxushotel mit Residenzen am Hanover Square im Herzen des Londoner Stadtteils Mayfair betreiben. Das neue Hotelprojekt wird voraussichtlich 2021 eröffnen.

Das Mandarin Oriental Mayfair, London ist als Boutique-Hotelprojekt mit 50 Gästezimmern und Suiten, sowie 80 Residences at Mandarin Oriental konzipiert. Das vom Bauunternehmer Clivedale London entwickelte Projekt wird vom Architekturbüro Rogers Stirk Harbour + Partners gestaltet. Das neue Hotel wird ein innovatives Gourmetrestaurant, eine Lounge in der Hotelhalle, eine stylishe Bar sowie eine bewirtschaftete Dachterrasse mit Blick auf Mayfair offerieren.

Die Residenzen in den oberen Etagen des Gebäudes werden zu den exklusivsten Wohnungen der Stadt zählen. Die einzigartige Lage bietet den Eigentümern direkt vor der Haustüre die besten Adressen der Kunst-, Mode, Kultur- und Businessszene Londons. Außerdem stehen alle Annehmlichkeiten des Hotels zur Verfügung, von den Restaurants und Bars bis hin zu Schwimmbad, Fitnesscenter und einem holistischen Spa. Darüber hinaus genießen die Eigentümer die umfangreichen Hotelserviceleistungen wie Zimmerservice, Housekeeping, Park- und 24-Stunden Concierge-Service.

Der Bau, der unter dem Namen Hanover Bond firmieren wird, befindet sich zwischen Bond Street und Regent Street, auf dem Hanover Square, in einem der exklusivsten Wohn- und Geschäftsvierteln Londons. Die Bond Street Cross Rail Station am Hanover Square wird 2018 eröffnen und den Bewohnern und Besuchern Zugang zu Londons Schnellbahnnetz bieten. Somit wird der Flughafen Heathrow in weniger als 30 Minuten erreichbar sein.

„Wir sind begeistert ein zweites Mandarin Oriental Projekt in London zu eröffnen und freuen uns, die legendäre Gastfreundschaft der Marke auf eine weitere sehr exklusivste Adresse der Stadt auszuweiten“, so James Riley, Group Chief Executive der Mandarin Oriental Hotel Group. „Zwei einander ergänzende Hotels an einem Standort zu betreiben ist etwas, was wir bereits in Hongkong erfolgreich bewerkstelligen“, ergänzt er.

Die Immobilie ist im Besitz von Clivedale London, einem unabhängigen, aus Mayfair stammenden Bauunternehmen.

„Wie Mandarin Oriental streben auch wir in unserm Unternehmer mit unermüdlichem Einsatz für höchste Qualität und Service; daher ist die Zusammenarbeit eine perfekte Kooperation“, sagt Tarun Tyagi, Chief Executive Officer von Clivedale London. „Zusammen setzen wir neue Maßstäbe für Architektur, Design und Lifestyle in einer erstklassigen Lage und wir freuen uns, unserem anspruchsvollen Klientel das Beste aus beiden Welten zu präsentieren: den Komfort eines privaten Eigenheims in Kombination mit der legendären Gastfreundschaft von Mandarin Oriental.“

Über Clivedale

Clivedale London ist ein unabhängiges, in Mayfair ansässiges Bauunternehmen mit einer Bestandsentwicklung im Gesamtwert von 1,1 Milliarden Britischer Pfund. 2012 gegründet, ist Clivedale der im Vereinten Königreich ansässige Teil der Indiabulls Group, einer 12 Milliarden schweren, börsenorientierte Kapitalgruppe aus Indien mit marktführenden Finanz- und Immobiliengeschäften. Das Bauunternehmen ist spezialisiert auf luxuriöse, zeitgenössische Bauten im Wohnungs-, Gewerbe- und Hotelsektor und hat eine umfangreiche Palette an Projekten in London (Bereich W1). Clivedale verfügt über langjährige Erfahrung und beschäftigt über 30 Fachleute aus allen Bereichen des Bauwesens, von Planung über Sales bis hin zu Marketing. Das Unternehmen erschafft ein tadelloses Portfolio von zeitgenössischen Legacy-Projekten, arbeitet mit erstklassigen Partnern zusammen und setzt Maßstäbe in Handwerk, Service und Eleganz.

www.clivedale.com

Mandarin Oriental Hotel Group

Die mehrfach ausgezeichnete Mandarin Oriental Hotel Group ist Eigentümer und Betreiber von einigen der weltweit prestigeträchtigsten Hotels, Luxusresorts und Residenzen. Mandarin Oriental wuchs von einer hoch angesehenen asiatischen Hotelgruppe zu einer globalen Marke und betreibt derzeit 31 Hotels und acht Residences at Mandarin Oriental in 21 Ländern. Eine Vielzahl an neuen Projekten befindet sich in der Entwicklungsphase und die nächste Eröffnung ist in Doha geplant. Mandarin Oriental ist Teil der Jardine Matheson Group.