Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 384116

Human Capital Management & Leadership

Zertifikatslehrgang der Munich Business School MBS

Starnberg, (lifePR) - Menschen sind Träger von Kompetenz, Wissen und tätigkeitsspezifischer Erfahrung. Sie sind das Human Capital, die wichtigsten Quelle eines Wettbewerbsvorteils. Sie managen Vermögenswerte und stellen selbst einen Vermögenswert dar. Doch wo haben sie den Umgang mit dieser Ressource gelernt? In dieser Veranstaltung werden folgende Themen gelehrt:

- Einführung in das Human Capital Management
- Professionelle Mitarbeiterauswahl und -beurteilung
- Problemlösung, Entscheidungsfindung, Projektmanagement
- Konfliktmanagement und Teamentwicklung
- Überzeugende Präsentation und wirkungsvoller Auftritt
- MLM - manage and lead meetings
- Arbeitsrechtliche Grundlagen
- Ethik der Wirtschaft - Werteanspruch und Werterealität
- Betriebswirtschaftliche Grundlagen (optional)

Referent: Waldemar Stotz lehrt seit 2004 Human Resources Management an der Munich Business School und weiteren Hochschulen

Termine: An acht Wochenenden zwischen April und August 2013. Freitags von 13h bis 20:30h und samstags von 9h bis 18:30h, Leistungsnachweise

Weitere Informationen: www.management-forum.de/human-capital

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Masterstudierende aus Wildau unterstützen "Spandauer Jugend e.V." bei der Suche nach Schülerpaten

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen einer Projektarbeit im Lehrfach Interkulturelles Marketing von Profes­sorin Dr. Sandra Haas half eine Gruppe internationaler Studierender...

Education Day in Wien von GET

, Bildung & Karriere, GET Global Education Tumulka GmbH

Um auch den österreichischen Kunden die Möglichkeit einer persönlichen Beratung anbieten zu können, ist GET Global Education Tumulka diese Woche...

Toskanaworld ehrt Mitarbeiter am Standort Bad Sulza

, Bildung & Karriere, Toskanaworld GmbH

Anlässlich der jährlich stattfindenden Mitarbeiterversammlu­ng der Toskanaworld an den Standorten Bad Sulza und Auerstedt konnte das Unternehmen...

Disclaimer