Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138416

Wien der Zukunft - Kreative Designideen gesucht

(lifePR) (Wien, ) Der erstmals stattfindende Ideenwettbewerb "Project Vienna - A Design Strategy. How to React to a City?", initiiert vom MAK in Kooperation mit departure, der Kreativagentur der Stadt Wien, wird im Rahmen des gemeinsamen MAK-departure-Programms "design> neue strategien"

durchgeführt. Noch bis Stichtag 15. Jänner 2010 werden Projekte, Konzepte, Strategien und Visionen gesucht, die sich ernst oder spielerisch, experimentell oder funktional, gebrauchsorientiert oder utopisch, subversiv oder sachlich mit dem Potenzial Wiens auseinandersetzen. Es geht darum, Wien mit einem frischen Input an ungewöhnlichen Ideen und Visionen zu versorgen und als Kreativstandort international zu positionieren. Zielgruppe sind DesignerInnen, die einen weiten Designbegriff vertreten, mit anderen Disziplinen interagieren oder sich mit KünstlerInnen, ArchitektInnen und GestalterInnen vernetzen. Bewerbungen erfolgen ausschließlich online über www.designprojectvienna.at.

Aus allen Einreichungen wird zunächst von VertreterInnen des MAK und departure eine Vorauswahl von zwanzig Projekten getroffen, bevor sich eine externe Jury für drei Siegerprojekte entscheidet. Im Frühjahr 2010 wird mit den Gewinnern eine Ausstellung für den MAK DESIGN SPACE entwickelt. Die Ausstellung ist Teil der von MAK und departure gemeinsam initiierten Ausstellungs- und Vortragsreihe "design> neue strategien" und versteht sich als Forschungsstätte aktuellster Designentwicklungen und Laboratorium künstlerischer Produktion.

In einer eigens den Ergebnissen des Ideenwettbewerbs "Project Vienna - A Design Strategy" gewidmeten Publikation werden die zwanzig vorab ausgesuchten Projekte umfassend dokumentiert und kommentiert. Wichtige DesignerInnen und ausgewiesene TheoretikerInnen werden zu dieser Publikation mit Texten und Statements zu aktuellen Fragestellungen im Designbereich beitragen; das Buch selbst wird von einem/einer international bekannten DesignerIn gestaltet.

Bewerbungen für Ideenwettbewerb unter www.designprojectvienna.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geballtes Programm zum Thema Glaube bei den TUP-Festtagen

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

„Glaube Macht Kunst“ – so lautet der Titel der zweiten TUP-Festtage Kunst5, die vom 3. bis 9. April im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in...

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Disclaimer