Austauschen. Vernetzen. Synergien Nutzen.

Maisberger schafft Kommunikationsplattform für "neue balan"-Campus in München

(lifePR) ( München, )
Unter dem Motto "Austauschen, Vernetzen, Synergien nutzen" hat die Kommunikationsagentur Maisberger aus München eine Facebook-Seite für alle Unternehmen des "neue balan - Campus der Ideen" ins Leben gerufen. Diese soll die Kommunikation unter den Unternehmen und Mitarbeitern anregen und den Dialog fördern. Rund 150 Firmen mit insgesamt mehr als 2000 Mitarbeitern sind auf dem Campus ansässig. Jetzt war es an der Zeit, aus dem Nebenher ein Miteinander zu machen.

Das frühere Infineon-Gelände erscheint seit rund sechs Jahren in neuem Licht. Unweit der Münchner Innenstadt entwickelte die ALLGEMEINE SÜDBODEN AG aus den bestehenden Gebäuden einen attraktiven Büro- und Gewerbepark. Neben den multifunktionalen, loftartigen Büroräumen, die jeder Mieter nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten kann, gibt es u.a. einen Pool sowie Dachterrassen, die für Events genutzt werden können. Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und soziale Einrichtungen ergänzen das Angebot auf dem Gelände.

Die Maisberger GmbH ist im Sommer 2011 auf den "Campus der Ideen" gezogen und hat sich nun zum Ziel gesetzt, eine Basis für die Vernetzung der Unternehmen untereinander zu schaffen. Denn bis heute wissen viele Campus-Unternehmen nur wenig über die anderen Firmen, die am selben Standort ansässig sind. Dieses Unwissen ist eine verspielte Chance, da mögliche Synergien unerkannt und somit ungenutzt bleiben.

Mit der Absicht den Austausch untereinander anzuregen, hat die Maisberger GmbH kürzlich die offizielle "neue balan Facebook-Seite" aufgesetzt, die allen Unternehmen des Campus und ihren Mitarbeitern zu Gute kommt. "Wir sehen in der gemeinsamen Facebook-Seite eine super Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen und das Ideenpotential des Campus voll auszunutzen. Bestenfalls ergeben sich mit anderen Mietern Partnerschaften, auf die man für die Durchführung von Projekten zurückgreifen kann. Persönliche Kontakte und kurze Wege sind dafür die ideale Voraussetzung", sagt Beate Faderl, Managing Partner der Maisberger GmbH.

Auf der Facebook-Seite finden die Mieter regelmäßig die neusten Informationen rund um den Campus, können eigenen Aktionen oder Events ankündigen, Tipps geben oder sich einfach zum Mittagessen verabreden. Darüber hinaus sollen auch Firmen der Umgebung eingebunden werden, die die Plattform ebenfalls nutzen können, um auf ihre Angebote aufmerksam zu machen. Maisberger sieht sich dabei als Moderator, wobei die Seite erst durch die aktive Nutzung aller zum Leben erweckt wird. "Schritt für Schritt bekommt der neue balan Campus ein Gesicht. Wir freuen uns sehr über das Engagement von Maisberger und unterstützen das Projekt von Beginn an. Facebook ist genau die richtige Plattform, um unsere Mieter zusammenzubringen", ergänzt Maik Dreßel, ALLGEMEINE SÜDBODEN AG.

Die offizielle Facebook-Seite des "neue balan - Campus der Ideen" finden Sie unter: www.facebook.com/neuebalan
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.