Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 378745

Mainova bietet erstmals bundesweit Thermografie an

Frankfurt am Main, (lifePR) - Der Energieversorger Mainova bietet in diesem Winter erstmals bundesweit thermografische Gebäudeanalysen an. Das Angebot gilt für Wohnhäuser mit bis zu sechs Wohneinheiten und kostet 199 Euro. Der Preis beinhaltet 4 bis 6 Wärmebildaufnahmen sowie eine qualifizierte Auswertung durch einen Energieberater.

Wer sein Haus energetisch optimieren will, sollte jetzt mit der Thermografie als ersten Schritt zur Effizienzverbesserung beginnen.

Nachdem die Temperaturen in den ersten Winterwochen noch relativ mild waren, erwarten die Meteorologen nun sinkende Werte. Dies ist ein optimaler Zeitpunkt für eine Thermografie, da so Wärmeflüsse von innen nach außen am besten erkannt werden können. Die Thermografie deckt Energielecks an der Gebäudehülle auf. Dafür werden mit einer Wärmebildkamera Fotos vom Haus gemacht. Die Farbbilder zeigen eindrücklich, wo Schwachstellen an Fassaden und Dächern, Fenstern und Türen bestehen. Die schriftliche Analyse von einem qualifizierten Energieberater stellt daher eine gute Basis für Entscheidungen zur energetischen Optimierung des Gebäudes dar.

Weitere Informationen zum Angebot gibt es auf der Mainova- Hompepage unter www.mainova.de/thermografie. Dort können Interessierte die Thermografie direkt online bestellen. Weitere Informationen zum Angebot sind darüber hinaus auch über die kostenlose Rufnummer 0800 99 555 44 oder per E-Mail (thermografie@mainova.de) erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

365 Tage tierisch tolle Erlebnisse

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Es ist wieder soweit: Der Güstrower Wildpark-MV startet ab 1. Dezember 2017 seine beliebte Jahreskarten-Aktion. So können die Besucher den Wildpark...

Holzbau für Profis: Dachterrassen mit barrierefreiem Zugang fachgerecht errichten

, Energie & Umwelt, INTHERMO GmbH

Einen stufenlosen Zugang zu einer Dachterrasse herzustellen, will gelernt sein; der sprichwörtliche Teufel steckt hierbei tatsächlich im Detail....

4.000 neue Bäume für die Region

, Energie & Umwelt, Taunus Sparkasse

Kunden und Berater der Taunus Sparkasse in Gummistiefeln und mit Spaten -unter dem Motto „Wir schaffen Grünes“ pflanzen sie Bäume. Seit 2011...

Disclaimer