Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 308827

Die Kunst, nachhaltig zu bauen und zu wohnen

Mannheim, (lifePR) - Von neuen Wohnaccessoires bis zum schlüsselfertigen Energiesparhaus: Auf dem Maimarkt Mannheim gibt es Ideen, Werkzeug und Fachbetriebe fürs Bauen und Renovieren, Einrichtung für jeden Stil und äußerst effiziente Heizsysteme

Frühjahrskur fürs ganze Haus: Der Maimarkt Mannheim macht Lust aufs Bauen und Renovieren. Die Riesenauswahl in den Bauhallen 29 bis 34, 39 und 40, in der Fachschau WohnArt in den Hallen 11 bis 13 und auf dem Freigelände liefert Ideen und Lösungen für Bauherren und Renovierer, für Häuslebauer und Heimwerker. Das Angebot reicht vom handgefertigten Glas-Waschbecken bis zum kompletten Bad, vom einzigartigen Möbelgriff bis zum schlüsselfertigen Mehr-Generationen-Haus. Da ist für jeden etwas dabei: für Mieter und Vermieter, für Hausverwalter und für Menschen, die mit ihren eigenen Händen ihr Haus bauen oder umbauen wollen - unter fachgerechter Anleitung. Es gibt Möbel aus Luftballons und aus Massivholz, Heizungen vom Dach und aus dem Wandbild. Der Maimarkt Mannheim ist vom 28. April bis zum 8. Mai geöffnet.

Schöner bauen und renovieren

Wenn, dann richtig: Schöne Böden, Wände, Decken, Fenster und Türen machen jeden Tag Freude und das viele Jahre lang, wenn man sich Zeit zum Aussuchen genommen hat. Und der Maimarkt ist der ideale Ort dafür: Mit den Hallen 29 bis 34, 39 und 40 und dem großen Freigelände ist er selbst schon eine eigene Baumesse - mit zahlreichen Varianten an Baustoffen, Materialien und Modellen und vielen Beratern an den Ständen, die auch Energieeffizienz und Barrierefreiheit im Blick haben. Fliesen lassen sich dicht, frostsicher und fugenfrei verlegen oder wie Legosteine ineinander klicken. Es gibt Fliesen in Holzoptik und Korkböden in Steinoptik - und was sich auf dem Schiffsdeck bewährt hat, darf jetzt auch ins Badezimmer: Parkett aus ölhaltigem Teakholz. Kalkputz sorgt für gesundes, natürliches Raumklima, und Baumwollputz kann jetzt auch dreidimensional modelliert werden - wie die Wandpaneele aus Bambusfasern und Zuckerrohr gestaltet werden, sieht und fühlt man am besten selbst.

Individuelle Bauelemente machen das Haus unverwechselbar. Dabei gehen Hightech und Handarbeit ineinander über. In Zeiten digitaler Bildbearbeitung kann man in Glastüren seine Lieblingsfotos einarbeiten lassen. Handkeramik-Kachelöfen und maßgefertigte Möbel gibt es auch in einem Stil, der an Gaudì und Hundertwasser erinnert.

Bequem ohne zu "turnen" tritt man in die kombinierte Bade-/Duschwanne durch die nach innen öffnende Tür. Von der elektronischen Treppensteighilfe lässt man sich sanft nach oben und unten führen. Es gibt Sicherheitstüren, bei denen jeder Einbrecher das Handtuch wirft, Energiesparfenster zum Selbsteinbauen und Dachfenster, die einfach 1:1 ausgetauscht werden - am besten gleich mit passenden Solarrollläden. Auch das Auto bekommt sein passendes Haus verpasst, zum Beispiel eine Fertiggarage nach Maß. Und für Privatgrundstück und Betrieb sind auf dem Maimarkt auch die passenden Zäune, Mauern, Tore, Fahrradständer und verkleideten Abfallbehälter zu finden.

Wohnen und Wohlfühlen wie auf Wolken

Ein Möbel-Bezugsstoff, der die Körpertemperatur um ein bis zwei Grad erhöht und zur Entspannung beiträgt, eine extra-elastische Matratze und Entertainment-Sitzgruppen, deren Leder sich dank Wärmereflexion angenehm warm anfühlt: Wohnen und Wohlfühlen gehören zusammen. So sind sind Möbel zum Beispiel mit Extra-Features ausgestattet wie die integrierten Kühlboxen und Brotzeittische zum Ausklappen in der Sitzgarnitur. Tische kann man sehr variabel ausziehen, manch einer lässt sich sogar in einen Billard- und Spieltisch verwandeln. Entlüftbare Schuhschränke sind für bis zu 75 Paar Schuhe zu haben. Viele Stile sind vertreten, von handbemalten Vollholzmöbeln im Vintage-Stil bis zu modernen Wohnlandschaften, passgenauen Einbauschränken und Raumteilern oder stylishen Sitzsäcken, auf denen man auch zu mehreren chillen kann. Noch luftiger wird's auf Bett, Sofa, Sessel, mit Lampen und Vasen aus - Luftballons! In dieser Ballonwelt gibt es stündlich Workshops zum Gestalten von Ballon-Deko.

Schon Königshäuser hat der Teppichdesigner Jan Kath mit seinen Kreationen beliefert, und soeben hat Marco Mehn dem Fürstenhaus von Monaco sein Portrait der Fürstin Gracia Patricia präsentiert.

Clever heizen und sparen

Es gibt viele Möglichkeiten, Energie und Rohstoffe zu sparen und effizient einzusetzen: Mit elektronisch gesteuerten Duschen und wasserlosen Urinalen lässt sich kostbares Trinkwasser sparen, ebenso mit dem Hauswasserwerk, das kostenloses Brauchwasser aus Regentonne und Teich pumpt. Heizen mit Solarenergie schont die Umwelt doppelt, wenn die Solarmodule aus Recycling-Material hergestellt sind. Ein schlauer Heizkessel schaltet auf Pellets um, sobald die Sonne nicht mehr intensiv genug scheint, und bei der Infrarotheizung strahlt die Wärme aus einem dekorativen Wandbild. Richtig wertvoll sind Holzabfälle, die man im Scheitholzkessel effizient verheizt. Und den Aschebehälter der kleinen Pelletheizung braucht man nur alle zwei Jahre zu leeren. Wer sein Haus auf Energie-Einsparpotenziale untersuchen lassen will, kann in Halle 41 einen Termin für einen kostenlosen Gebäudecheck vereinbaren.

Mehr als 40 komplett eingerichtete Energiesparhäuser kann man im Deutschen Fertighaus Center Mannheim besichtigen. Sie sind Beispiele für die individuellen Wunschhäuser, die man sich von den Herstellern planen lassen kann.

Der Maimarkt Mannheim ist vom 28. April bis 8. Mai täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter www.maimarkt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das neue Hotel-Trio am Hauptbahnhof: Düsseldorf ergänzt APCOA als Betreiber der Tiefgarage mit ca. 240 Stellplätzen

, Bauen & Wohnen, GBI AG

Betreiber der rund 240 Stellplätze in der gemeinsamen Tiefgarage zum neuen Hotel-Trio am Düsseldorfer Hauptbahnhof wird die APCOA PARKING Deutschland...

WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auf der Betriebsversammlung vom Fertighaushersteller WeberHaus in Wenden-Hünsborn hat heute die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck...

Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben

, Bauen & Wohnen, Paul Jaeger GmbH & Co. KG

JAEGER Lacke stellt den neuen Produkt-Baustein Büro- und Kommunikationsfarben vor. Vier verschiedene Produkte bieten eine Vielzahl von attraktiven...

Disclaimer