Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 844920

LVM Versicherungen Kolde-Ring 21 48126 Münster, Deutschland http://www.lvm.de
Ansprechpartner:in Kommunikation +49 251 7025673
Logo der Firma LVM Versicherungen
LVM Versicherungen

UPGEKLÄRT - Was du in der Schule nicht lernst!

LVM und Social Match setzen auf Storytelling mit neuem Infotainment-Format für junge Menschen

(lifePR) (Münster, )
„Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann ‘ne Gedichtanalyse schreiben. In vier Sprachen.“ Dieser Tweet einer jungen Schülerin sorgte in den Sozialen Netzwerken für viel Furore, und obwohl er bereits einige Jahre alt ist, hat sich bis heute nichts an der Tatsache geändert, dass sich junge Menschen nicht ausreichend auf die Herausforderungen nach der Schule vorbereitet fühlen.   

Das will die münstersche LVM Versicherung zusammen mit der Social Media Agentur Social Match jetzt ändern, und hat mit „UPGEKLÄRT – Was du in der Schule nicht lernst!“ einen YouTube-Channel gestartet, der die junge Zielgruppe locker und informativ durch die Herausforderungen des Erwachsenwerdens navigiert und damit das Vertrauen in die LVM als Versicherer, der sich um die Bedürfnisse der 16- bis 25-Jährigen kümmert, stärkt. 

Herausforderung
Jugendliche empfinden Versicherungen noch nicht als relevant und fühlen sich gleichzeitig nicht ausreichend auf das Erwachsenenleben und seine Herausforderungen vorbereitet. Themen wie Miete und Steuern wirken überfordernd und es besteht ein hoher Aufklärungsbedarf in der Gruppe der 18-bis 30-Jährigen. Gleichzeitig steigt das Bedürfnis nach einer Kommunikation auf Augenhöhe, bei der Sorgen ernstgenommen und Probleme gemeinsam gelöst werden, ohne dass von oben herab kommuniziert wird. 

Herangehensweise
Die LVM Versicherung schafft durch den YouTube-Kanal gezielt Berührungspunkte zur Zielgruppe und generiert Mehrwerte, ohne Versicherungsprodukte werblich in den Vordergrund zu stellen. Das Thema Versicherungen wird durch nahbares Storytelling und Kommunikation auf Augenhöhe erlebbar gemacht und die Relevanz zur Auseinandersetzung mit dem eher unbeliebten Thema Versicherung aufgezeigt. Die LVM positioniert sich dabei als kümmernder Partner, der jungen Menschen die Themen erklärt, die in der Schule zu kurz kommen, damit sie ein sorgenfreies und sicheres Leben führen können. Das Projekt ist ehrlich, edukativ und unterhaltend, und ist damit eingebettet in die übergreifende Social-Media-Strategie der LVM mit dem Ziel, das Vertrauen der Zielgruppe zu gewinnen und die LVM als authentischen Ansprechpartner zu positionieren. 

Format und Kommunikationskanal
UPGEKLÄRT – Was du in der Schule nicht lernst! ist ein kurzweiliges Infotainment-Format im YouTube-Style, das den 16- bis 25-Jährigen als erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Themen erste Wohnung, Job, Steuererklärung, die richtige Versicherung das Auslandssemester u.v.m. dient.

Im Rahmen einer fiktionalen Rahmenhandlung nimmt der Host Tom (gespielt von Arne Kübler), 22, Azubi, die Zuschauer mit durch seine eigene „Reise durchs Erwachsenwerden“ und erzählt, zusammen mit seinen WG-Mitbewohnern Elyas und Lisa sowie ihrer Nachbarin und LVM-Mitarbeiterin Mareike, welchen Herausforderungen er täglich begegnet und wie er diese mit Hilfe seiner Mitbewohner und Gäste bewältigt. Eher trockene Themen werden humorvoll und lebensnah dargestellt und erklärt. 

Jeden Donnerstag erscheint eine neue, fünf- bis zehn-minütige Episode, in der Themen aus verschiedenen Lebensphasen der Protagonisten, von der ersten eigenen Wohnung bis Suche nach dem Traumjob, abgedeckt werden. Gedreht wird in einem von Social Match eigens für den Kanal errichteten Studio, das als Setting für Toms WG-Zimmer dient.  

Erfolgsversprechen
Der YouTube-Kanal schafft es, die LVM als vertrauensvollen, nahbaren Ansprechpartner zu präsentieren, ohne das Unternehmen und seine Services dabei werblich in den Vordergrund zu stellen. Die LVM und ihre Services werden durch Storytelling emotional aufgeladen, wodurch eine Verbindung zwischen dem Versicherer und der Zielgruppe aufgebaut wird. Durch zielgruppengerechte Kommunikation steigert das Format die Markenbekanntheit der LVM und erhöht die Relevanz des Service -Versicherers in der Zielgruppe.  

„Mit dem neuen YouTube-Kanal UPGEKLÄRT können wir fernab von klassischer Werbung jüngere Zielgruppen erreichen und so unseren Vertrauensgedanken, der sich bereits seit 125 Jahren durch unsere Unternehmensgeschichte zieht, auf ein modernes und zeitgemäßes Level heben. Die LVM nimmt die Bedürfnisse und Fragen der jungen Erwachsenen ernst und begegnet ihnen ehrlich und authentisch.“
Marko Feldbaum, Abteilungsleiter Kommunikation, LVM Versicherung 

LVM Versicherungen

Mehr als 3,6 Millionen Kunden mit über 12,3 Millionen Verträgen vertrauen der LVM. Sie gehört mit rund 3,8 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 20,2 Milliarden Euro zu den 20 führenden Versicherern in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die rund 2.300 LVM-Vertrauensleute und Agenturpartner mit ihren 5.200 Mitarbeitenden und Auszubildenden in den bundesweit vertretenen LVM-Versicherungsagenturen, unterstützt von rund 3.900 Mitarbeitenden in der Unternehmenszentrale in Münster sowie im angestellten Außendienst.

Die Unternehmensgruppe hat ein vollständiges Produktangebot für Privat- und Gewerbekunden. Über die LVM-eigene Bank, die Augsburger Aktienbank AG, und die LVM-Kooperationspartner hkk, Wüstenrot Bausparkasse AG und Federated Hermes Inc. bietet sie weitere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte an. (Stand: 31. Dezember 2019)

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.