MonsterChallenge 2010 in Österreich!

(lifePR) ( Remshalden, )
Buggy-, Truggy- und Monstertruck-Fans aufgepasst - auch 2010 findet ein Event speziell für Euch statt. Am 12./13. Juni findet die MonsterChallenge in Geretsberg statt. Die passende Gelegenheit Sport, Action und Spaß zu erleben.

Nun ist es bald soweit! In wenigen Wochen startet eine weitere MonsterChallenge mit einer Vielzahl an Wettbewerben für Buggy-, Truggy- und Monstertruck-Fans. Treffpunkt ist die Offroad-Strecke des RC-Car-Club Lords of Buggys in Geretsberg - vormerken und anmelden!

Teilnehmen können Hobbyfahrer und Amateure, die einen Monstertruck, Truggy oder Buggy ihr Eigen nennen. Teamfahrer und Werksfahrer sind ausgeschlossen, da der FUN bei der MonsterChallenge eindeutig im Vordergrund steht.

Mit Runden-Rennen, Pulling, Trial, Springen, Speed, Slalom und Design stehen wieder interessante Wettbewerbe an, die die verschiedensten Herausforderungen an Fahrer und Material stellen. Die Wettbewerbe werden in den Kategorien Buggy, Truggy und Monstertruck getrennt ausgetragen und bewertet.

Sie haben auch Spaß und Freude an der Sache und sind im Besitz eines Verbrenner oder Elektro im Maßstab 1/10 oder 1/8? Dann ist dieses Event ein absolutes Muss für Sie und eine baldige Anmeldung dringend erforderlich, da die Anzahl der Starter auf maximal 40 begrenzt ist!

Die wichtigsten Daten zur MonsterChallenge:
Termin: 12./13. Juni 2010
Ort: Lehrberg 10, 5132 Gretsberg
Veranstalter: Modellbau Schenk / www.modellbau-schenk.at

In Zusammenarbeit mit: Modellbauclub Lords of Buggys / www.lordsofbuggys.at
Weitere Informationen zur MonsterChallenge in Geretsberg finden Sie auf der offiziellen Event-Homepage »www.monsterchallenge.at! Hier können Sie sich auch anmelden.
Wir sehen uns am 12./13. Juni in Geretsberg!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.