Japan Nats 2011 - Völker siegt, Matsukura holt sich den Titel!

(lifePR) ( Remshalden, )
In einem ungewöhnlichen Rennen holt sich Ronald Völker mit LRP Power den Sieg bei den Japan Nationals TC 2011. Titelträger wird Naoto Matsukura. Sturm und Regen haben den Zeitplan gehörig durcheinander gebracht.

Dramatische Wetterverhältnisse in Japan haben den Zeitplan der Tourenwagen Meisterschaften extrem beeinflusst - nicht zum ersten Mal. Ein Hurrikan zwang die Organisatoren kurzfristig zu einem Wechsel der Location. Doch dem Regen konnten Fahrer und Fans nicht entfliehen - der komplette Finaltag fiel ins Wasser.

Durch die Verkürzung des Zeitplans entschied die JMRCA, dass der Titelträger 2011 aus den Werten von 1 Trainings- und 4 Qualifikationsläufen ermittelt wird. Bereits zum dritten Mal in der Geschichte der Japan Nationals musste der Titelträger ohne Austragung der Finals gekürt werden.
Als TQ stand bereits Ronald Völker fest, der auch im Training die Bestzeiten fuhr. Er wurde zum Gewinner der Japanischen Meisterschaft TC 2011 ernannt. Neuer Titelträger wurde aber der Zweitplatzierte Naoto Matsukura, da nur Japaner den nationalen Titel bekommen können. Dritter wurde Takayuki Inoue.

Wie bereits beim Gewinn des ETS-Saisonauftakt in Deutschland und beim Triumph der Asian Touring Series 2011 in Japan setzte Ronald auch bei den Japan Nationals 2011 auf Motor- und Regler-Power von LRP. LRP SXX TC spec V2, LRP Vector X12 5.0T Octa-Wind und LRP LiPo Competition Hardcase 6200 erwiesen sich im Yokomo von Ronald als optimales Paket. Herzlichen Glückwunsch!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.