Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158628

AMT-Champions 2010: HPI Savage Flux RTR & HPI Baja 5T RTR

(lifePR) (Remshalden, ) Ein alt bekanntes Bild und ein Beweis der ungehörigen Popularität - auch bei der Leserwahl zum "AMT Auto des Jahres 2010" kann LRP mit der Marke HPI zwei Titel einheimsen. Damit hat HPI als einziges Unternehmen seit der ersten Leserwahl vor 10 Jahren durchweg jedes Jahr mindestens einen Sieg errungen - Einzigartig!

Auch bei der 11. AMT-Leserwahl "Auto des Jahres" kann sich LRP als Generalimporteur der Marke HPI mit dem Sieger-Lorbeerkranz schmücken. Die fachkundigen Leser von AMT, einem der wichtigsten RC Car Magazine im deutschsprachigen Raum, wählten den HPI Savage Flux Brushless RTR HP und den HPI Baja 5T RTR auf den ersten Platz im Bereich Monstertrucks bzw. Verbrenner-Offroad. Auch im letzten Jahr konnte sich LRP diese beiden Titel sichern.

HPI Savage - Das Maß bei den Monstertrucks

"And the Winner is...the HPI Savage!" Für den HPI Savage gehört der Titel bei der AMT-Leserwahl beinahe zum guten Ton. Mit seiner unvergleichlichen Performance und Power, jetzt auch mit neuer 2.4GHz R/C Funktechnologie, legt er die Meßlatte für die Konkurrenz jedes Jahr immer wieder ein wenig höher.

Bereits zum 7ten Mal in Serie gewann ein HPI Savage den begehrten Titel in dieser Kategorie. Nach dem Savage 21 RTR (2004), dem Savage 25 RTR (2005), dem Savage SS 4.6 (2006), dem Savage X 4.1 RTR (2007), dem Savage X SS 4.6 (2008) und dem Savage XL 5.9 RTR (2009) kann sich in diesem Jahr der Savage Flux Brushless RTR HP vor alle anderen setzen. Eine Siegesserie, die die ungehörige Popularität des HPI Savage bestätigt.

HPI Baja wieder bei Verbrenner-Offroad an der Spitze

Nachdem sich in den letzten beiden Jahren der Baja 5B RTR und der Baja 5B SS sensationell in der wichtigen Kategorie Verbrenner Offroad als Großmodelle gegen alle 1/8 Offroad Buggies und Truggies durchsetzen konnten, macht es ihnen 2010 das "Geländemonster" Baja 5T nach! Diesmal steht ein gewaltiger Wüstentruck auf Platz 1.

Mit seiner gigantischen Erscheinung - der Baja 5T ist nahezu 1m lang! ist er ein Hingucker auf jeder Rennstrecke. Die Karosserie wurde speziell für den Baja 5T entwickelt und verleiht ihn einen einzigartigen Desert-Look. Zusammen mit den realistischen Rädern und der brachialen Power konnte er die Mehrzahl der Leser für sich gewinnen. Eine absolute Spitzenleistung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen unterliegt der HSG Wetzlar

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Samstagabend sein Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar mit 30:20 (14:12) verloren. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Robert...

BMW Teams machen beim Motorsport-Wochenende am Nürburgring Schlagzeilen - Entwicklung des BMW M8 GTE läuft

, Sport, BMW AG

. - BMW feiert fünf Klassensiege beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring. - FIA WEC: Neu entwickelter BMW M8 GTE kommt ab 2018 zum Einsatz. - Kundensport:...

BMW M6 GT3 Teams kämpfen in der Eifel um die Podestplätze

, Sport, BMW AG

. Sieben BMW M6 GT3 auf dem Nürburgring in den Top-15 BMW Teams kommen weitgehend ohne Zwischenfälle durch die Nacht. Bislang problemloses...

Disclaimer