L O T T E V O S S g o e s H o l l y w o o d

Erstmals Cardigans, Polos, weitere Schnitte und englische Sprüche

(lifePR) ( Nürnberg, )
Red Carpet, Fotoshooting und Personal Trainer, aber selbst in Hollywood ist nicht alles Gold was glänzt! Mit der neuen Kollektion "Starallüren" der Lotte Voss Faktorei richtet die Designerin Inga Delonga das Scheinwerferlicht auf die andere Seite der Traumfabrik und beleuchtet mit einem frechen Augenzwinkern neben den deutschen Spruchshirts erstmals mit englischen Kommentaren das bunte Treiben der Promis. "Why are you only happy in front of a camera?", diese und sechs weitere provokante Fragen stellt die Designerin.

Mit der Kollektion "Starallüren" spricht die Lotte Voss Faktorei zusätzlich eine jüngere Zielgruppe an und trifft mit den keck kritischen Sprüchen genau den Nerv der Zeit.

Natürlichkeit schlägt das Künstliche - die Auflagen der Promimagazine beweisen es: "Alle wollen wissen, was hinter der glatten Fassade steckt", so die Unternehmerin Delonga.

Doch die Lotte Voss Faktorei bleibt sich treu und bringt mit der 20 Teile umfassenden und damit deutlich gewachsenen Kollektion auch fünf neue deutsche Sprüche und Illustrationen auf den Markt. Auch vier neue Schnitte sind erstmalig dabei: Der Cardigan mit VAusschnitt, das Poloshirt, ein Kurzarmshirt mit Rundhals und ein lässiger geschnittenes Langarmshirt für diejenigen, die es nicht hauteng mögen. Die Farbpalette integriert sich perfekt in die Farbwelt der bisherigen Kollektionen und reicht von zartem Mint bis sattem Schokobraun, damit lassen sich alle Teile perfekt miteinander kombinieren.

Die VK-Preise liegen bei 39,- Euro für ein Tanktop und 59,- Euro für ein bedrucktes Langarmshirt. Das neue Poloshirt liegt bei 69,- Euro im VK und der Cardigan bei 79,- Euro.

Die Lotte Voss Faktorei wird auf den Messen CPD und GDS vertreten sein. Erhältlich ist Lotte Voss über den eigenen Online-Shop und ausgewählte Händler, unter anderem dem Versandhandel Conley's, Müller's Jeans & Interiors in Hamburg und Mode Hamburg in Düsseldorf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.