Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547186

KNOW!S - Ausgezeichnet aus der Komfortzone

(lifePR) (Geldern, ) Wir ruhen uns nicht aus, auch wenn der Titel der aktuellen KNOW!S - dem Medienwissensmagazin von schaffrath medien dies in großen bunten Lettern auf den ersten Blick signalisiert. Am 18. Juni 2015 fand in der Alten Kongresshalle in München die diesjährige Verleihung der Awards des Forum Corporate Publishing der Best of Corporate Publishing 2015 statt. Mit dem kompletten Relaunch 2014 ihres Kundenmagazins, das 2013 noch unter dem Titel "Schaffrath Now" erschien, gewann schaffrath medien Silber in der Kategorie Medien. Objektleiterin Marion Pape: "Mit KNOW!S ist es uns gelungen, ein crossmedial ansprechendes Angebot rund um das Wissen für die Kommunikations- und Medienarbeit für Verlage, Unternehmen und Institutionen aufzulegen. Dies zeigen uns auch die begeisterten Rückmeldungen unserer Leser. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung." Redaktionell und grafisch wird die KNOW!S von der Atelier Goral GmbH aus Köln betreut.

Wir lieben die Lernzone

Nach einem Modell in der Psychologie gibt es drei Zonen: Die Komfortzone, die Lernzone und die Panikzone. In dieser Ausgabe der KNOW!S begeben wir uns zu den Themenbereichen Corporate Publishing, Nachhaltigkeit und rund um kreative Arbeitsprozesse in die Lernzone. KNOW!S sprach mit Dr. Tobias Liebert von der Leipzig School of Media (LSoM), was sich hinter dem Begriff "Corporate Media" versteckt und mit Ulrich Clef, der ebenfalls in Leipzig an der LSoM lehrt, über Strategien in der Kundenkommunikation. Dazu gibt es Wissenswertes rund um eine neue Studie, die das Kommunikationsverhalten im Mittelstand beleuchtet. Das auch der Mittelstand in Zeiten von Content Marketing neue Wege gehen muss, zeigt das Beispiel des Kundenmagazins "Cortissimo" der Rheinisch Bergischen Druckerei, das übrigens im Themenfeld "Druck und Innovation" beim BCP-Award Silber gewann.

KNOW!S sprach mit Georg Obermayr, einem der Autoren des Buches "Agiles Publishing", über neue Formen der Zusammenarbeit bei kreativen und medialen Arbeitsprozessen. Dabei ging es auch um die Frage, welche Arbeitsprozesse aus der Online- in die Offline-Welt übertragen werden können.

Sind wir zu lange in der Komfortzone beim Thema Nachhaltigkeit? Welche Möglichkeiten haben Medien nachhaltig zu produzieren? KNOW!S beleuchtet das Thema mit Experten der Ecosign - Akademie für Gestaltung über grüne Shitstorms, nachhaltige Buchprojekte und Ideen über Kontinente hinweg am Beispiel von "Eloisa Cartonera" aus Buenos Aires und warum Nachhaltigkeit auch ökonomisch ist. Prof. Karin-Simone Fuhs, Gründerin und Leiterin der Ecosign und Davide Brocchi, Dozent, geben interessante Einblicke. Dazu paßt auch die Beschäftigung mit ökologischen Druckfarben, die zwar marktreif entwickelt sind, aber immer noch nicht den Markt erreicht haben, wie Dorothea Hess berichtet. Abgerundet wird diese Ausgabe der KNOW!S mit Berichten über die Jubiläumsfeier 20 Jahre Schaffrath DigitalMedien, Neues aus dem Drucksaal und wie man das Prinergy Portal effizient in Medienproduktionen einsetzen kann.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion, die sich auch sehr über ein Feedback freut. Gerne schicken wir Ihnen ein gedrucktes Exemplar zu, bitte teilen Sie uns Ihre Adresse mit: redaktion[ ät ]knows-magazin.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geschichte-Spezialist POLAR Film betreibt neuen amazon Streaming-Channel HISTORAMA!

, Medien & Kommunikation, POLAR Film + Medien GmbH

Heute startet Amazon sein neues Streaming-Channel Angebot Amazon Channels für Prime-Mitglieder. Mit dem Channel HISTORAMA gibt es erstmals in...

Neue Live-Talkrunde im Hope Channel-Fernsehen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In der neuen TV-Serie „offen gesagt!“ diskutieren ab Juni 2017 auf dem adventistischen Fernsehsender Hope Channel Studiogäste in einer Live-Gesprächsrunde,...

Hansa-Vereinigung der Adventisten: Abgeordnete bestätigen Kirchenleitung

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Pastor Dennis Meier (51) ist in seinem Amt als Präsident der Hansa-Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit Sitz in Hamburg...

Disclaimer