Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 636662

TV- und YouTube Star JP Kraemer - Automobil-Passion auf Tour

MA Veranstaltungstechnik setzt den PS-Profi für die große Bühne in Szene

Ibbenbüren, (lifePR) - Jean Pierre – genannt JP – Kraemer, allen Freunden der motorisierten Fortbewegung aus dem TV-Format „PS-Profis – Mehr Power aus dem Pott“ sowie durch seinen äußerst erfolgreichen YouTube-Kanal bekannt, zieht es auf die große Bühne. Mit „PS: Ich liebe euch“ tourt er von März bis Mai 2017 mit seiner ersten eigenen Liveshow durch deutsche Arenen.

Am 5. November feierte die Show bereits Premiere in der Westfalenhalle in Dortmund. MA Veranstaltungstechnik aus Greven ist für die gesamte technische Planung und Umsetzung der Tour verantwortlich. Dies umfasst das Rigging, die Licht-, Ton- und Videotechnik, die technische Planung/Leitung und die Personalgestellung sowie das Set- und Lichtdesign. Daneben betreut das Unternehmen auch die Hebetechnik, die erforderlich ist, um zwei Fahrzeuge, die Teil des Bühnenbildes sind, auf die Bühne zu heben.

„Eines der beiden auf der Bühne eingesetzten Fahrzeuge ist ‚tiefer gelegt’ und hat nur vier Zentimeter Bodenfreiheit“, erläutert Manuel Averbeck, Geschäftsführer von MA Veranstaltungstechnik, den Grund für den Einsatz von Hebetechnik. „Rechnerisch wäre deshalb eine circa 45 Meter lange Rampe nötig gewesen, um das Fahrzeug auf die Bühne schieben zu können. Das war natürlich produktionstechnisch nicht machbar. Deshalb haben wir uns entschieden, die Autos mit vier Chainmaster D8+ 800 kg Elektrokettenzügen anzuheben und nach Erreichen der Bühnenhöhe auf eine Hilfs-Rollbühne abzusetzen, um sie von dort aus auf die Bühne zu schieben.“

Neben den genannten 800 kg Kettenzügen kamen insgesamt noch 28 weitere 500 kg D8+ Kettenzüge von ChainMaster zum Einsatz. Manuel Averbeck selbst entwickelte das Licht- und Setdesign der Show, Tobias Schniggendiller übernimmt das Operating.

Für das Lichtdesign setzte Averbeck auf acht ROBE Robin BMFL Wash XF, sechs ROBE Robin BMFL Blade, 18 ROBE Robin 600 LEDWash, zwölf ROBE Robin Pointe, 16 LITECRAFT SunX.10, einen ArKaos Medienserver und zwei HAZEBASE Base Hazer Pro.

Die ROBE BMFL setzt Averbeck als Bühnenfrontlicht ein – die Wash XF als klassisches Bühnenfrontlicht, die Blade speziell für die Inszenierung der Fahrzeuge auf der Bühne. Als Seiten- und Gegenlicht kommen die Robin 600 LEDWash zum Einsatz. Die Pointe fungieren als Effektlicht, während die LITECRAFT SunX.10 als Bodenrampen eingesetzt werden.

„Da der Backdrop der jeweiligen Szenen mit Video-Content bespielt wurde, musste das Frontlicht sowohl für die Fahrzeuge als auch für den gesamten Bühnenbereich punktgenau eingegrenzt werden, um die Projektion nicht zu beleuchten“, erläutert Produktionsleiter Averbeck. „Hierfür waren die BMFL genau die richtige Wahl, da die Blendenschieber in den Lampen wirklich einen hervorragenden Job machen.“

Weiterhin schätzt Averbeck an den ROBE BMFL den hohen Lichtoutput, den es auf einer Bühne von 17 x 11 Metern auch braucht. Auch der stufenlose Farbkorrekturfilter konnte überzeugen: „Mit dem Filter lässt sich die Farbtemperatur von konventionellen Stufenlinsen sehr schön wiedergeben. Gleichzeitig wird aber auch das für die Beleuchtung von Fahrzeugen sinnvolle Kaltweiß hervorragend erreicht.“

Die SunX10 von LITECRAFT habe Averbeck ausgewählt, weil sich durch die LED-Module der Verkabelungsaufwand im Gegensatz zu normalen Sunstrips deutlich verringern ließ. „Gerade auf der Bühnenvorderkante ist eine schlanke Verkabelung wesentlich schöner“, weiß Manuel Averbeck. „Außerdem glauben wir, dass wir durch weitere Projekte mit diesen Geräten eine gute Auslastung erreichen werden.“

Die Tour von JP Kraemer startet am 16. März 2017 in München.

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH / LMP Pyrotechnik

Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ROBE, Littlite, ArKaos, WORK, MILOS, LumenRadio, LSC Lighting Systems, LaseArray, Visual Productions, ENTTEC, ROCK SOLID Technologies und Capture in Deutschland. Zu den Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems sowie für LED-Weißlichtscheinwerfer von Brother, Brother & Sons.

1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starbreeze veröffentlicht neuen Trailer zu OVERKILL's The Walking Dead und enthüllt den ersten Charakter des Kooperations-Actionshooters: Aidan

, Unterhaltung & Technik, 505 Games GmbH

Heute wurde ein neuer Trailer zu OVERKILL’s The Walking Dead veröffentlicht, dem bevorstehenden kooperativen Ego-Shooter, der vom Starbreeze-Studio...

Nürnberger Messe rückt in die Top 12 der Welt auf

, Unterhaltung & Technik, NewsWork AG

Die Nürnberger Messe ist bei den Ausstellern 2017 fünfmal schneller als der Durchschnitt der deutschen Messeplätze gewachsen — und gehört heute...

Creasono 2-DIN-MP3-Autoradio mit Touchdisplay, Bluetooth, Freisprecher, 4x 45 Watt

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Das Entertainment-System fürs Auto: Die Lieblingsmusik von nahezu jeder Audio-Quelle hören - ob aus dem Radio, von USB-Stick und Speicherkarte,...

Disclaimer