Zahnpasta und Walnusskerne gegen Wasserränder auf Holzmöbeln

(lifePR) ( Hamburg, )
LIVING AT HOME ­ das Lifestyle-Magazin rund um Wohnen, Garten, Küche & Gäste und Lebensart ­ gibt in der aktuellen Ausgabe Pflegetipps für Holz. So lassen sich Wasserränder auf unbehandeltem Holz ganz einfach mit einem Tupfer Zahnpasta auf einem feuchten Tuch abreiben.Bei polierten Möbeln greift man zu einem petroleumgetränktem Tuch. Ein Tipp aus Großmutters Zeiten: Auch mit einem halben Walnusskern, der wie ein Radiergummi benutzt wird, lassen sich Wasserränder gut entfernen.

Lackiertes Holz behält seine natürliche Ausstrahlung, wenn es ab und zu mit einer selbst gemachten Politur aus Essig oder Wein und Olivenöl behandelt wird. Einfach im Verhältnis 1:1 mixen, auftragen und polieren. Dabei nimmt man roten Wein für dunkle und weißen Wein für helle Möbel.

Mehr Pflegetipps für Holz sowie die neuesten Holzmöbel ­ vom zeitlosen Klassiker bis zum puristischen Entwurf ­ gibt es in der neuen Ausgabe von LIVING AT HOME. Das Heft ist ab dem 15. Oktober im Handel erhältlich.

www.livingathome.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.