Sonne, Schnee und frühlingshafte Familienangebote

(lifePR) ( Altenmarkt, )
In Zauchensee zeigt sich der Winter jetzt von seiner besten Seite. Im leicht erreichbaren Salzburger Skigebiet warten exzellente Schneeverhältnisse und weite Sonnenterrassen auf alle, die das Frühjahr auf der Piste so richtig genießen möchten. Das breitgefächerte Familienangebot rund um Zauchi’s Kinderland, den Familypark und verschiedene Skimovie-Strecken garantiert erlebnisreiche Skitage für Groß und Klein. Im Rahmen einer besonderen Osteraktion kommen Kinder unter 15 Jahren gratis auf die Piste.

Selten war Frühjahrsskilauf so reizvoll wie in dieser Saison. Für Stammgäste ist es ja nichts Neues, dass die Wochen rund um Ostern meist traumhafte Bedingungen bieten. Aber in diesem Jahr übertrifft Zauchensee seinen bekannt guten Ruf als „Schneeloch“ und Destination für Genuss-Skifahrer. Die intensiven Schneefälle zu Jahresbeginn und in den letzten Wochen haben optimale Voraussetzungen geschaffen. Reichlich Pulverschnee am Morgen, der sich im Laufe des Vormittags in butterweichen Firn verwandelt, sorgt auf überwiegend leichten bis mittelschweren Pistenkilometern für begeisternde Abfahrten und pures Skivergnügen. Dazu darf natürlich der „Einkehrschwung“ nicht fehlen. In den Skihütten werden Spezialitäten aus der Region aufgetischt, die man sich am besten auf den sonnenreichen Terrassen schmecken lässt. Wer nach einem langen Skitag eine Stärkung braucht, der wird in der Weltcuparena an der Talstation fündig. Hier locken verschiedenste Lokale, von der klassischen Arena Alm, über die Leuchtturm Bar, bis zur spanischen Bodega und dem italienischen Café Venezia.

Viel Vergnügen für große und kleine Wintersportler
Für Familien gibt es in Zauchensee viel zu entdecken. Der ganz junge Nachwuchs freut sich auf Zauchi’s Kinderland. Im gesicherten Areal haben Kinder jede Menge Spaß mit der Bubble-Bahn, überdachten Zauberteppichen und Abenteuer-Parcours, während der Tellerlift einen spielerischen Einstieg ins Skifahren ermöglicht. Der Familypark am Rosskopf bietet für kleine und große Rookies ein spannendes Programm auf dem Playground mit Kicker, Spine, Mushroom und Boxes. Für Unterhaltung sorgen außerdem drei besondere Abfahrten auf dem Gamskogel und der Kogelalm. Denn beim Riesentorlauf, Parallel-Slalom und auf der Funslope haben Wintersportler die Möglichkeit mit der Skiline App ihren eigenen Skifilm zu drehen. Zusätzlich stehen entlang den Pisten Skiline-Photopoints für perfekte Souvenirs aus dem Skiurlaub zur Verfügung. Die Fotos und Videos erscheinen unter persönlichem Zugang auf www.skiline.cc und können geteilt und versendet werden. Speziell bei Familien beliebt ist außerdem das nur wenige Kilometer entfernte Nachbargebiet Radstadt/Altenmarkt am Hochbifang. Von der Talstation Altenmarkt aus geht es in nur sieben Minuten auf 1561 Meter Höhe. Bei beeindruckendem Tauernpanorama stehen Richtung Dachstein auf 17 Pistenkilometern noch bis zum 31. März besonders breite und übersichtliche Abfahrten bereit.

Die beste Zeit für den Familienurlaub
Die Wochen rund um Ostern sind gerade dieses Jahr wie geschaffen für den Familienurlaub im Schnee. Das Skiparadies Zauchensee verwöhnt noch bis Ostermontag, 22. April mit perfekten Pistenverhältnissen und besonderen Familienangeboten. Wer sich ab 16. März für einen Sechs-Tagesskipass entscheidet, nimmt seine Kinder unter 15 Jahren gratis mit. Diese besondere Oster-Familienaktion gilt für Kinder der Jahrgänge 2003 und später.

Schnell und stressfrei auf die Piste
Die Anreise ins Skigebiet Zauchensee ist sehr einfach. Von der Tauernautobahn führt die Ausfahrt Flachauwinkl direkt zur Talstation, an der ein kostenloser Parkplatz bereitsteht. Mit der komfortablen Kabinenbahn Highliner I und der anschließenden Sechsersesselbahn Highliner II geht es in weniger als zehn Minuten ganz nach oben und mitten ins Skigebiet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.