Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689279

Im grünen Glanz

Monaco Government Tourist and Convention Authority mit neuer Strategie und neuem Logo

München, (lifePR) - "Green is the new glam": Die Monaco Tourist and Convention Authority startet mit neuem Konzept und Logo in das noch junge Jahr. Fortan soll das Motto stärker in den Fokus gerückt werden. Daran gekoppelt sind zahlreiche Nachhaltigkeitsprojekte und -initiativen, die das Fürstentum derzeit plant und umsetzt.

Das nur zwei Quadratkilometer große Fürstentum an der Côte d'Azur hat sich viel vorgenommen im neuen Jahr: Neben einem neuen Logo betont Monaco in seiner Strategie die nachhaltige Seite der Destination. Dazu gehört das Motto "Green is the new glam", das dank unzähliger staatlicher und privater Kampagnen und Projekte mit Leben gefüllt wird. So bewegen sich etwa die öffentlichen Busse in Monaco mit Hybridantrieb fort. In den öffentlichen Parkgaragen finden sich zahlreiche Stationen, bei denen Elektroautos kostenlos geladen werden können und wer schnell von A nach B muss, kann Mobee nutzen - ein innovatives Carsharingsystem, das auf flinke Elektrofahrzeuge zurückgreift. Im Dezember wurde eine 50 Meter lange Solarstraße in Monaco verlegt - ein Pilotprojekt, das bei Erfolg weiter ausgebaut werden soll.

Das Privatprojekt Terre de Monaco verwandelt öffentliche Grünanlagen, Privatgärten, Balkone und Dächer in Gemüsegärten und bewirtschaftet derzeit in Summe zwei Quadratkilometer Fläche und damit einmal die Größe des Fürstentums selbst. Nachhaltig ist auch das kleine Start-up L'Orangerie: Für feinste, in Monaco produzierte Liköre werden ausschließlich die Orangen der öffentlichen Bäume des Fürstentums genutzt.

Eine Nachhaltigkeitsbroschüre listet zahlreiche weitere Projekte und Initiativen auf. Sie kann unter www.visitmonaco.com/en/Pictures-Videos-Brochures/Brochures abgerufen werden.

Das neue Logo soll die Dynamik und ständige Neuerfindung Monacos widerspiegeln. Auch die Webseite wird derzeit überarbeitet und soll in Kürze online gehen. Augmented-Reality-Plänen und interaktiven Videos, mit denen sich Besucher einen individuellen Reiseplan zusammenstellen können, animieren zu einem papierlosen Besuch.

Weitere Informationen zu Monaco finden sich online unter www.visitmonaco.com sowie www.facebook.com/visitmonaco.

Lieb Management & Beteiligungs GmbH



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tromsø - Das Tor zur Arktis

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Die in Nordnorwegen gelegene Stadt Tromsø grenzt direkt ans Eismeer und ist ideal geeignet für eine Kombination aus Städtetrip und spannenden...

Von der Pipi-Pappe bis zur Stretch-Gardine: Kuriose Reiseutensilien, die das Reisen erleichtern

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Der Urlaub ist für viele die angenehmste Zeit des Jahres, in der sich Reisende vom Alltag erholen wollen. Doch bevor Urlauber es sich entspannt...

Deutschlands größtes Seefest

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Urlaubsgefühle mitten in der Stadt – vom 01. bis 19. August verwandelt sich das Ufer des Maschsees für 19 Tage wieder in eine bunte Promenade....

Disclaimer