Neues Verbraucher-Siegel: LichtBlick ist "Wegbereiter der Energiewende"

(lifePR) ( Hamburg, )
Als einer der ersten Energieanbieter in Deutschland erhält LichtBlick das neue Qualitätssiegel "Wegbereiter der Energiewende" von TÜV SÜD.

"Die Ziele der Energiewende sind fest in der Unternehmenspolitik von LichtBlick verankert und werden auch in der Praxis konsequent angewandt", erläutert TÜV SÜD-Experte Klaus Nürnberger die Zertifizierung. LichtBlick liefert seinen Kunden nicht nur 100 Prozent Ökostrom, sondern entwickelt mit seinem innovativen Geschäftsfeld SchwarmEnergie auch kundenfreundliche Produkte und Lösungen für die dezentrale Energiewelt.

"LichtBlick ist seit seiner Gründung 1998 ein Energiewende-Unternehmen. Darum freuen wir uns, zu den ersten zu gehören, die nach dem neuen TÜV SÜD-Siegel zertifiziert werden", so Heiko von Tschischwitz, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Das Label "Wegbereiter der Energiewende" geht weiter als die bisher gängigen Produkt-Siegel für Ökostrom. "Eine reine Produkt-Zertifizierung ist nicht mehr zeitgemäß. Denn Ökostrom allein reicht den Verbrauchern nicht. Sie wollen ihre grüne Energie von einem Anbieter, der wie LichtBlick zu 100 Prozent für die neue Energiewelt jenseits von Kohle und Atom steht", so von Tschischwitz. "Vegetarier kaufen ja auch nicht beim Metzger."

Über eine Million Menschen in ganz Deutschland vertrauen auf Ökostrom und Ökogas von LichtBlick. Das Unternehmen bietet intelligente und kundenfreundliche Energiewende-Produkte für Privat- und Geschäftskunden. Eine der jüngsten Innovationen ist ZuhauseStrom für Mieter. Dabei wird lokal erzeugter Strom aus Solaranlagen und Blockheizkraftwerken direkt an Mieter geliefert - kombiniert mit Ökostrom aus dem Netz.

Mit der IT-Plattform SchwarmDirigent schafft LichtBlick die Basis zur intelligenten Vernetzung von Mini-Kraftwerken, Solarspeichern, Wärmepumpen und Elektroautos mit den Energiemärkten. Ein profitables Geschäft für Kunden, die mithilfe der LichtBlick-Dienstleistungen mit ihren Anlagen bares Geld am Energiemarkt verdienen können und zugleich einen sinnvollen Beitrag zu Versorgungssicherheit und Netzstabilität leisten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.