Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 329256

Förderbank gibt Starthilfe in Nürnberg

102 Millionen Euro für Existenzgründer und Betriebsnachfolger

München, (lifePR) - Die LfA Förderbank Bayern hat im ersten Halbjahr 2012 rund 102 Millionen Euro an zinsgünstigen Krediten für Gründungsvorhaben zugesagt. Die Starthilfe ging an über 500 Existenzgründer und Betriebsnachfolger in Bayern. Auf der START Messe in Nürnberg am 6. und 7. Juli berät die LfA Interessenten über Fördermöglichkeiten zur Existenzgründung.

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel, die die Gründermesse eröffnet: "Seine Idee umzusetzen und sich selbständig zu machen, eröffnet große Chancen, stellt den Gründer aber auch oftmals vor große Herausforderungen. Deshalb ist es ratsam, sich bereits vor der Gründung mit den komplexen Anforderungen auseinanderzusetzen, sich zu informieren, gute Kontakte zu knüpfen und die richtigen Ansprechpartner persönlich kennenzulernen. Die START bietet hierfür das richtige Pflaster und die ideale Plattform. Insbesondere das Angebot der LfA Förderbank Bayern ist für Gründer hochinteressant."

LfA Vorstandsvorsitzender Dr. Otto Beierl: "Mit Hilfe unserer Förderkredite und Risikoübernahmen konnten Gründer im ersten Halbjahr 2012 Investitionen in Höhe von 136 Millionen Euro tätigen. Der erste Schritt zu einer erfolgreichen Finanzierung ist eine gute Beratung, deshalb sind wir mit unseren Förderangeboten auch hier auf der wichtigsten Gründermesse in Bayern vor Ort."

Auf der START informieren Experten in Vorträgen und beraten individuell in persönlichen Gesprächen. Die Finanzierungshilfen der LfA für Gründer umfassen zinsgünstige Startkredite, Risikoübernahmen zur Kreditaufnahme bei geringen Sicherheiten sowie Beteiligungskapital der Beteiligungsgesellschaften aus der LfA-Gruppe (BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH und Bayern Kapital GmbH).

Die LfA ist die staatliche Spezialbank zur Förderung des Mittelstands in Bayern. Die Förderkredite werden grundsätzlich bei den Hausbanken der Gründer und Unternehmen beantragt und über diese ausgereicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BGH erteilt der Zinscap-Prämie der Apo-Bank eine klare Absage

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 05.06.2018, Az.: XI ZR 790/16 kam der für Bankrecht zuständige 11. Senat des BGH zu dem Ergebnis, dass die Apo-Bank mit der von...

Spitze unter den Vermögensverwaltern

, Finanzen & Versicherungen, Itzehoer Aktien Club GbR

Hervorragend. Das Urteil hört jeder gern – erst recht aus berufenem Munde. Groß ist deshalb die Freude bei der TOP-Vermögensverwaltung AG: Für...

uniVersa verbessert VIP-Service: Jetzt auch anonyme Risikovoranfragen möglich

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die uniVersa Versicherungsunterne­hmen haben ihren VIP-Service für Außendienst- und Vertriebspartner verbessert und an die europäische Datenschutzgrundvero­rdnung...

Disclaimer