Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 329698

Großhandel zeigt Flagge auf der COMFORTEX

Leipzig, (lifePR) - Mit der Messepräsenz von Jordan, Schlau und Thomas ist der Großhandel auf der diesjährigen Fachmesse für Raumgestaltung COMFORTEX (1. bis 3. Sep­tember 2012) breit aufgestellt. Die drei namhaften Unternehmen decken ein umfassendes Produktspektrum für Boden, Wand und Fenster sowie an Werk­zeugen ab. "Das Angebot für den Raumausstatter ist damit vielfältiger als je zuvor", kommentiert Projektdirektor Andreas Zachlod. "Neben dem traditionell starken Bereich der Wohntextilien bietet die COMFORTEX zunehmend ein Podium für Handwerker, die sich hier ausgiebig und praxisbezogen über Innova­tionen im Bereich Fußboden, Tapete und Farbe informieren können."

So zeigt die in Kassel ansässige Firma W. & L. Jordan - ein führender deutscher Anbieter von Bodenbelägen und Heimtextilien - unter anderem moderne Design­beläge, klassische Teppichböden aus hochwertigen Materialien sowie zeitlos schöne, nachhaltige Parkettkollektionen. Das Großhandelsunternehmen Schlau aus Porta Westfalica, das 14 Heimwerkermärkte in Deutschland betreibt und Partner der Hammer-Heimtex-Fachmärkte ist, präsentiert Bodenbeläge, Farben sowie Tapeten und unterstützt zudem die Aktionen des Technikforums Farbe auf der COMFORTEX. Textile und elastische Bodenbeläge sowie Parkett bilden den Schwerpunkt des Handelsunternehmens Thomas, einem Unternehmen der Steffel-Gruppe, das sich auf den Markt der neuen Bundesländer spezialisiert hat.

Im Umfeld der Großhändler präsentieren sich zahlreiche weitere Produzenten mit Angeboten für das Handwerk. Unter anderem stellen folgende Firmen ihre Neuheiten vor: Ardex, A.S. Création, Baufan Bauchemie, Bickers, Boen Parkett, CC Dr. Schutz, Coswig Wallcoverings, Döllken, Egger, Erismann, euroline, Flex, Flexorand, Forbo Erfurt, Hallesche Lackfabrik, Henkel, innoskins, IVC, Janser, Jotun, Kobau, Küberit, Marburger Tapetenfabrik, NMC, Paul Jaeger, Pickhardt + Siebert, Pufas, Rasch, Spanolux, Uzin Utz, Vegronadelvlies, Vorwerk, Weseler Teppich, Windmöller Flooring und Zero-Lack.

Über die COMFORTEX

Die COMFORTEX, Fachmesse für Raumgestaltung, öffnete vom 1. bis 3. September 2012 bereits zum 21. Mal ihre Tore auf dem Leipziger Messegelände. Als Trend-, Informations- und Ordermesse ist sie das nationale Messeereignis im Herbst und liefert der Branche wichtige Anregungen für die kommende Saison. Auf der COMFORTEX wird die gesamte Bandbreite der Innenraumgestaltung von Deko- und Gardinenstoffen, Möbelstoffen, Sonnenschutz und Deko­technik über Tapeten, Farben, Teppiche und Bodenbeläge präsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer