Sonntag, 23. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 319573

COMFORTEX Leipzig bietet Polsterhandwerk erneut ein Podium

PolsterCamp gibt Tipps für die hohe Schule der Raumausstattung

Leipzig, (lifePR) - Erneut findet die Königsdisziplin des Raumausstatterhandwerks, das Polstern, auf der Leipziger Fachmesse COMFORTEX Leipzig eine eigene Plattform: Zum vierten Mal wird vom 1. bis 3. September 2012 das PolsterCamp ausgerichtet. Unterstützt durch die drei Raumausstatter-Fachverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie die Raumausstatter-Innung Leipzig, geben erfahrene Polsterer mit praktischen Vorführungen Einblick in ihr anspruchsvolles Handwerk. "Die Aktionen im PolsterCamp stoßen beim Fachmann stets auf großes Interesse", weiß Andreas Zachlod, Projektdirektor der COMFORTEX.

Mit dem PolsterCamp leistet die Messe einen wichtigen Beitrag, um das gleichermaßen traditionelle wie moderne Handwerk zu erhalten und weiterzuentwickeln. "Diese Sparte des Raumausstatterhandwerks wird von Nachwuchssorgen geplagt, was nicht nur an der unzureichenden Nachfrage von Seiten der Schulabgänger liegt, sondern auch an der geringen Zahl an Ausbildungsbetrieben", erläutert Bernhard Zimmermann von der Branchenagentur BZ-BBI in Leipzig und Initiator des PolsterCamps. Daher sei es bedeutsam für die Branche, dieses Handwerk und seine Leistungsfähigkeit der Fachöffentlichkeit praxisnah zu präsentieren. Zudem will die Initiative das Bewusstsein dafür schärfen, dass das Polstern ein Alleinstellungsmerkmal der Berufsgruppe Raumausstatter bildet und daher ein solides geschäftliches Standbein darstellen kann.

"Aktuell erlebt das Polsterhandwerk einen Aufschwung", so Bernhard Zimmermann. "Nachhaltigkeit und Werterhaltung gewinnen für viele Kunden immer mehr an Bedeutung - ebenso wie Individualität im Bereich des Wohnens. Hier kann der Polsterer seine Leistungen hervorragend einbringen."

Von Clubmöbel bis Autositz

Zu den Akteuren auf der COMFORTEX 2012 gehört Reinhardt Rossberg aus Markkleeberg - ein ausgewiesener Fachmann mit speziellen Kenntnissen für die Restaurierung historischer Sitzmöbel. Rossberg, der sich wie seine Mitstreiter ehrenamtlich am PolsterCamp beteiligt, demonstriert die Restaurierung und Rekonstruktion von Clubmöbeln der 1920er-Jahre.

Dirk Kallenbach, Inhaber eines in Leipzig bekannten und erfolgreichen Raumausstatterbetriebes, haben es die klassischen Polsterformen der 1920er- bis 1950er-Jahre besonders angetan. Anmutungen dieser Zeit finden sich in den Designs seiner Linie Kabré wieder, die Kallenbach mit Zulieferern selbst fertigt. Im PolsterCamp demonstriert er die Arbeit an diesen sehr individuellen Möbeln.

Thomas Will, Obermeister der Raumausstatter-Innung Gera, bearbeitet ein breites Spektrum des Polsterns. In seinem Geschäft stehen Arbeiten wie das Aufpolstern und Neubeziehen im Vordergrund. Auf der COMFORTEX fertigt Will Polstermöbel im modernen Stil neu an.

Zum zweiten Mal beteiligt sich der Bundesverband der Restauratoren im Raumausstatterhandwerk mit einem seiner Mitglieder. Die Sattlerei Hermann Schnierle aus Augsburg führt die Verarbeitung von Leder vor - außer für Möbel zum Beispiel auch für hochwertige Autositze.

Last but not least präsentiert sich das berufliche Schulzentrum 5 Leipzig - Bau-, Farb- und Metalltechnik, das Raumausstatter ausbildet. Lehrerin Irene Kristóf betreut auf der Messe Auszubildende, die gepolsterte textile Pinnwände herstellen. Die handwerkliche Unterstützung kommt von der Leipziger Innung unter Leitung von Obermeister Rossberg.

"Das Polstercamp auf der Messe ist in Deutschland einmalig - eine wahre Fundgrube für den Fachmann", resümiert Projektdirektor Andreas Zachlod.

Das PolsterCamp-Team

Reinhardt Rossberg
Polsterei und Restaurierung
Rathausstraße 84
04416 Markkleeberg
Telefon: 0341 / 3583298
E-Mail: polsterrossi@gmx.de
(für Innung Leipzig und Restauratoren Schloss Raesfeld)

Dirk Kallenbach
Raumausstattung
Gohliser Straße 20
04105 Leipzig
Telefon: 0341 / 9102603
Fax: 0341 / 9102604
Mobil: 0175 / 7232024
E-Mail: info@kallenbach-leipzig.de
(für Raumwerk Sachsen e.V.)

Thomas Will
Polsterei & Raumausstattung
Christian-Schmidt-Str. 22
07545 Gera
Telefon: 0365 / 24235
Mobil: 0170 / 4321156
E-Mail: will-polsterei@gmx.de
(für Landesverband Thüringen)

Irene Kristóf
Lehrerin für Berufliche Schulen
Berufliches Schulzentrum 7
Neustädter Str. 1
04315 Leipzig
Telefon: 0341 / 649730
Fax: 0341 / 6497324
Mobil: 0176 / 76789908
E-Mail: irene.kristof@web.de
(für Berufsschule Leipzig zusammen mit Innung Leipzig)

Michael Geisler
Stellvertretender Vorsitzender des Verbands der Restauratoren im RA-Handwerk e.V.
Machnower Straße 17
14165 Berlin-Zehlendorf
Telefon: 030 / 8156076
Fax: 030 / 8155030
Mobil: 0177 / 4915593
E-Mail: MGeisler@geisler-raumausstatter.de
(für Bundesverband der Restauratoren im Raumausstatterhandwerk)

Die unterstützenden Firmen

Alle Stoffverlage STOFFRÄUME (Chivasso, Christian Fischbacher JAB, Nya Nordiska, Wellmann)
Firmen Höpke, Kobe, Prestigous Textiles, Saum & Viebahn, Trend-Stoff u.a.
Alfa Klebstoffe
Ernst Diekgraefe
Impulsa
Joka
Schaumstoffe Wegerich
Schreyeck

Ideeller Träger bzw. Förderer der Initiative

Bundesverband ZVR, Bonn
Fachverbände der Raumausstatter Sachsen und Thüringen
Raumausstatter-Innung Leipzig
Berufliches Schulzentrum 5, Leipzig

Über die COMFORTEX

Die COMFORTEX, Fachmesse für Raumgestaltung, öffnete vom 1. bis 3. September 2012 bereits zum 21. Mal ihre Tore auf dem Leipziger Messegelände. Als Trend-, Informations- und Ordermesse ist sie das nationale Messeereignis im Herbst und liefert der Branche wichtige Anregungen für die kommende Saison. Auf der COMFORTEX wird die gesamte Bandbreite der Innenraumgestaltung von Deko- und Gardinenstoffen, Möbelstoffen, Sonnenschutz und Dekotechnik über Tapeten, Farben, Teppiche und Bodenbeläge präsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Massivholztische nach Maß online kaufen?

, Bauen & Wohnen, eCommerce Werkstatt GmbH

Ein Esstisch ist fraglos fester Bestandteil eines jeden Haushalts. Entsprechend sollte es auch für jeden Haushalt den passenden Esstisch geben:...

Altersgerechtes Wohnen in Iserlohn

, Bauen & Wohnen, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Auf einer Informationsveransta­ltung am 18. Juli in Iserlohn stellten die Initiatoren das geplante Neubauprojekt „Wohnen in Barendorf“ vor, das...

Sondertilgung: Das Massivhaus zügig entschulden

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das eigene Haus ist eine erstklassige private Altersversorgung. Deshalb sollten Eigentümer darauf achten, dass ihr Eigenheim zu Beginn der Rente...

Disclaimer